Ein junges Paar entschließt sich für ein Leben im weißen Transporter.

Auf den ersten Blick führen die Briten Adam und Nikki ein ganz normales bürgerliches Leben. Sie haben beide Bürojobs und leben zufrieden als Paar zusammen. Doch wenn man sie in ihr Zuhause begleitet, merkt man, dass sie etwas sehr Wesentliches ganz anders machen: Wenn sie abends nach Hause kommen, brauchen sie nur einen Autoschlüssel.

Youtube/SWNS TV 

Ihre ungewöhnliche Geschichte beginnt im August 2014. Da leben die beiden noch zusammen in einer Wohnung in Stroud im Südwesten Englands. Doch das Leben ist sehr teuer. Bald schon wird es schwierig, sich die gemeinsame Wohnung noch weiter zu leisten. Im August 2014 ist der Bogen schließlich überspannt: Sie haben einfach genug. Adam erinnert sich: „Das Leben war einfach so teuer. Wir beide wollten aber auch noch mehr von der Welt sehen. Da war die Entscheidung einfach.“

Youtube/SWNS TV

Denn am Ende jedes Monats können sie zwar gerade noch so die Rechnungen bezahlen, aber für sie selbst bleibt nichts mehr übrig. Adam und Nikki haben das Gefühl, nur noch zu existieren und nicht mehr zu leben. Ihre Lösung hat vier Räder und eine Ladefläche. 

Youtube/SWNS TV

Sie kaufen für ca. 4.000 € einen alten weißen Ford Transit auf Ebay, kündigen ihre Wohnung und Arbeit und ziehen erst einmal wieder bei ihren Eltern ein. Denn sie haben etwas ganz Besonderes mit dem Transporter vor: Sie wollen ihn in eine fahrbare Wohnung verwandeln. Mit ihren allerletzten, eisernen Ersparnissen investieren sie noch einmal 6.000 € in das Fahrzeug. Sie machen alles selbst, obwohl sie gar keine Erfahrung mit solchen Umbauten haben. Nikki hat noch nicht einmal eine Bohrmaschine in der Hand gehabt. Doch schon gut ein Jahr später können sie einziehen!

Youtube/SWNS TV

Sie haben alles, was sie brauchen: Küche, ...

Youtube/SWNS TV

... Toilette und Dusche, ...

Youtube/SWNS TV

... ein Schlafzimmer und sogar eine kleine Veranda.

Youtube/SWNS TV

Jetzt möchten die beiden erstmal durch Europa reisen. In einem Jahr werden sie vielleicht wieder eine feste Arbeit antreten, aber sie wollen sich alle Optionen offenhalten. 

Sie haben wirklich etwas Beeindruckendes geschaffen.

Youtube/SWNS TV

Könntest du dir vorstellen, so zu wohnen? Man kann den beiden auf jeden Fall nur gute Fahrt wünschen, sie werden bestimmt allerhand schöne Dinge erleben.

Youtube/SWNS TV

Im folgenden Video erzählen die beiden ihre Geschichte noch einmal selbst (auf Englisch):

Die beiden haben wirklich Mut bewiesen, um sich ihren Traum zu erfüllen und nach ihren eigenen Vorstellungen glücklich zu leben.

Kommentare

Auch interessant