Als ich mit dem Radiergummi über das Smartphone wischte, hatten sie keinen Schimmer. Dann verstanden sie und fanden es großartig!

Manchmal empfiehlt es sich, Probleme auf unkonventionelle Art und Weise zu lösen. Das angestrebte Ziel lässt sich damit allemal erreichen, aber mitunter kannst du sogar die Effektivität steigern und deinen Alltag erleichtern. Daher helfen dir die folgenden 17 Tipps, so manche Angelegenheit aus einem völlig neuen Blickwinkel heraus anzugehen.

1. Saubere Handykamera

Sollte dein Mobiltelefon verschwommene Fotos schießen, muss das kein Softwareproblem sein, sondern kann schlicht und ergreifend daran liegen, dass die Kamera verschmutzt ist. Reinige sie mit einem Radiergummi!

YouTube/MrGear

2. Perfekte Eier

Um ein möglichst perfektes Spiegelei zu braten, lege einen Zwiebelring in die Pfanne und schlage das Ei darüber auf. Dank des Zwiebelrings bleibt das Ei in Form und das Eigelb intakt.

pin

3. Spritzfreies Umgießen

Wenn du eine Flüssigkeit umgießen möchtest, platziere einen Strohhalm quer über die Öffnung der zu befüllenden Flasche, damit nichts danebengeht.

pin

4. Leicht schmierbare Butter

Falls die Butter aus dem Kühlschrank zu hart zum Schmieren ist, reibe sie mit einer Käsereibe, um feine Butterstreifen auf dein Brot zu streuen. Diese werden schneller warm und lassen sich viel leichter verstreichen.

5. Kleine Batterien

Wenn du AA-Batterien benötigst, aber lediglich AAA-Batterien zur Hand hast, kannst du sie mit etwas Alufolie trotzdem einsetzen. Zerknülle die Folie und klemm sie zwischen Batterie und Sprungfeder. Die Alufolie wird den Strom leiten und stellt somit eine schnelle Notlösung dar, bis du Batterien in der richtigen Größe besorgen kannst.

pin

6. Gebügelter Kragen

Du kannst deinen Hemdkragen mit einem Glätteisen bügeln. Das Hemd musst du dafür noch nicht einmal ausziehen.

pin

7. Imposante Lichter

Wenn du ein wenig Erleuchtung benötigst, allerdings keine Taschenlampe oder Laterne parat hast, schalte den Taschenlampenmodus deines Smartphones ein und stelle es unter eine Flasche Wasser.

pin

8. Kabelschoner

Wickle die Sprungfeder eines Kugelschreibers um das Kabel, um zu verhindern, dass es zu stark umknickt, was vor allem in der Nähe des Steckers oft passiert.

pin

9. Überlaufender Topf

Um zu verhindern, dass das Wasser überkocht, leg einen Holzlöffel quer über den Topf.

10. Verstärker fürs Tablet

Damit du deine Lieblingsvideos akustisch besser verstehst, bau dir aus einem Plastikbecher einen Verstärker für dein Tablet.

pin

11. Küchenrollenhalter

Wenn du nicht weißt, wohin mit der Küchenrolle, kannst du sie an einem Kleiderbügel aufhängen. Schneide hierfür die Querstange durch, sodass du sie etwas zur Seite ziehen und die Küchenrolle darüberstecken kannst.

pin

12. Wachsfreies Törtchen

Wenn du nicht möchtest, dass Wachs auf deine Leckerei tropft, stecke die Geburtstagskerze durch ein ringförmiges Fruchtbonbon auf das Gebäck.

pin

13. Lufterfrischer

Lege ein paar Trocknertücher auf das Gitter deines Ventilators, um dem Raum ein angenehmes Aroma zu verleihen.

pin

14. Schlüsselanhänger

Wie viele Fingernägel sind wohl schon bei dem Versuch abgebrochen, einen neuen Schlüssel am Schlüsselbund zu befestigen? Damit dir nie wieder dieses Missgeschick widerfährt, spreize den kleinen Metallring des Schlüsselanhängers mit einem Enthefter.

pin

15. Pinselablage

Damit der Pinsel nicht aus Versehen in der Eimer oder auf den Boden fällt und dabei Flecken hinterlässt, schneide dir eine Poolnudel wie abgebildet zurecht und befestige sie am Eimer.

pin

16. Unerreichbarer Docht

Vor allem dicke Kerzen brennen gerne in der Mitte herunter und lassen einen von einer Wand aus Wachs umgebenen Docht zurück. Um den Docht zu entflammen, ohne dir die Finger zu verbrennen, kannst du entweder ein sehr langes Streichholz verwenden oder stattdessen eine Spaghetti anzünden und an den Docht halten.

pin

17. Übersicht bewahren

Solltest du so viele Schlüssel haben, dass es dir allmählich schwerfällt zu unterscheiden, welcher zu welchem Schloss gehört, bemale sie mit Nagellack, um den Überblick zu bewahren.

pin

Brich mit den gewohnten Denkmustern und greife auf ungewohnte Lösungsansätze zurück, um den Alltag mit nur wenigen Handgriffen angenehmer zu gestalten.

Quelle:

brightside

Kommentare

Auch interessant