Heimwerker baut ganz speziellen Wohnwagen.

Er verfügte über keinerlei Erfahrung, aber dieser Mann hatte den Mut und den Willen etwas mit seinen eigenen Händen zu erschaffen, anstatt zu kaufen, was er benötigte. Also legte er einfach los. Er benötigte ungefähr zwei Monate (und eine Menge Improvisation) - doch das Ergebnis ist super. Ich hätte nie erraten, dass das ein Amateur gebaut hat.

Zuerst kaufte er einen kleinen Anhänger.

imgur.com

Dann baute er ihn buchstäblich von Grund auf: Er fügte einen Fussboden hinzu, damit er eine Wärmedämmung einbauen konnte.

imgur.com

Die Seiten wurden ausgeschnitten.

imgur.com

Er war sich nicht sicher, wie er einen richtigen Rahmen bauen sollte, also begann er einfach damit, Holz an den Wänden anzufügen.

imgur.com

Er ergänzte die Holzstücken mit gekrümmten Teilen.

imgur.com

Danach brachte er den Türrahmen an.

imgur.com

Er installierte die Elektroverkabelung (ohne Erfahrung darin zu besitzen).

imgur.com

Anschließend befestigte er eine weitere Dämmung.

imgur.com

Er brachte die Dachbalken an.

imgur.com

Anschließend sägte er aus dem Dach die Aussparung für die Lüftung.

imgur.com

(Für den ersten Versuch sieht es auf jeden Fall sehr gut aus.)

imgur.com

Die Türen wurden angebracht.

imgur.com

Diese Küche wird in der Heckklappe Platz finden.

imgur.com

Die Aussendämmung wird angebaut.

imgur.com

Das gebogene Furnier anzubringen, war eine lange und ermüdende Arbeit.

imgur.com

Für den Rahmen der Heckklappe benötigte er mehrere Anläufe.

imgur.com

Die Küche dagegen ging schnell.

imgur.com

Als Wandverkleidung wählte er Aluminium.

imgur.com

So weit, so gut!

imgur.com

So sah der Anhänger aus, nachdem das Innere gebeizt und ein paar persönliche Änderungen eingebaut wurden, z.B. ein Nachtlicht mit Handyhalter.

imgur.com

Das Aluminium wird an den gekrümmten Oberflächen befestigt.

imgur.com

Auch dieser Rahmen für die Heckklappe brach (wie die anderen).

imgur.com

Es brauchte ein klein wenig Genialität (und Google) um herauszufinden, wie der Bogen gestützt werden kann.

imgur.com

Und so wurde auch die Küche in der Heckklappe vollendet.

imgur.com

Der erste Besuch in einem Park.

imgur.com

Zusammen mit seiner schläfrigen Freundin.

imgur.com

Erfahrung bekommt man nur, wenn man etwas probiert.

imgur.com

Wir müssen alle auf die eine oder andere Art Erfahrung sammeln, und es gibt keinen besseren Weg, als einfach loszulegen. (Es sei denn, man will tauchen gehen, dann sollte man vorher einen Tauchkurs besuchen.)

Kommentare

Auch interessant