Das wahrscheinlich gesündeste Schlafmittel der Welt.

Schlaflose Nächte sind eine echte Belastung. Wer kennt es nicht, wenn man sich stundenlang umherwälzt und einfach nicht zur Ruhe findet. Für Schlaflosigkeit kann es eine Menge an unterschiedlichen Gründen geben. Von übermäßigen Sorgen, Stress und auch Depressionen, die Liste möglicher Ursachen ist lang. Denn wenn dein Gehirn noch auf 180 ist, wird auch dein Körper nicht zur Ruhe kommen. Ein Faktor, den Viele unterschätzen, ist das Licht von Bildschirmen wie etwa dem Fernseher oder auch dem Handy. Dieses blaue Licht bringt sehr schnell unseren Biorhythmus durcheinander sodass dein Geist denkt, dass es keine Zeit zum Schlafengehen ist.

Zum Glück gibt es eine Lösung dafür, und sie kommt ganz ohne Medikamente aus. Die Lösung heißt Bananentee und ist ganz leicht selbst zu machen.

Wie funktioniert es?

In Bananen steckt eine Unmenge an Kalium und Magnesium. Beides zusammen trägt zur Muskelentspannung bei und Magnesium verhindert zusätzlich, dass dein Schlaf unterbrochen wird. Da du die Banane komplett im Wasser kochst (und eventuell isst), ist es doppelt wichtig, dass du tatsächlich eine Biobanane für die Zubereitung verwendest, damit keine Chemikalien in deinen Tee gelangen. 

Twitter/elpelondelvalle

Es dauert gerade einmal zehn Minuten und wird dir helfen, gut durchzuschlafen.

Imgur/brikhouse2

Zehn Minuten sind tatsächlich nicht viel Aufwand, vor allem, wenn man dafür eine wirklich ruhige Nacht bekommt.

Kommentare

Auch interessant