6 ungewöhnliche Anwendungen für Wick VapoRub.

Bis der Winter wieder die Fühler ausstreckt, dauert es noch eine sehr lange Weile. Trotzdem kann es nicht schaden auch bei Sonnenschein das gute alte Wick VapoRub aus dem Medizinschrank zu holen. Das hilft nämlich nicht nur bei Erkältung. Hier findest du eine Liste mit 6 weiteren Anwendungsmöglichkeiten dieses vielseitigen Gels:

1. Ohrenschmerzen

Gegen Ohrenschmerzen hilf es, einen Wattebausch mit VapoRub zu tränken und ihn in das betroffene Ohr stecken. Klebeband hält ihn an Ort und Stelle. Das Mittel lindert Entzündungen und hilft damit bei der Heilung.

Twitter/AskBenne

2. Zecken

Um festgebissene Zecken sanft loszuwerden, kann man VapoRub auf die Einstichstelle reiben. Die miesen Biester sollten nun von alleine loslassen. Auf keinen Fall ohne Weiteres an der Zecke zerren, denn so riskiert man, dass sie platzt und erhöht das Infektionsrisiko.

Flickr/Fairfax County/Tick Removal/CC BY-ND 2.0

3. Dehnungsstreifen

Einige Leute schwören auch darauf, dass mithilfe von VapuRub Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen schneller verschwinden. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Twitter/codecheck_info

4. Stubenreine Haustiere

Um einem noch nicht stubenreinen Haustier das Geschäft drinnen zu vermiesen, sollte man etwas vom Mittel an den bevorzugten Stellen verteilen. Die Tiere mögen den Geruch nicht und werden die Stelle künftig meiden.

Carpet stains of mysterious origin

5. Kratzspuren

Auf die selbe Weise hält man auch Katzen davon ab, ihre Krallen ungewollt an Möbeln zu schärfen. Hierbei das Mittel aber nicht wahllos auf die Oberflächen reiben, sondern lieber vorher einen Test machen, damit keine Flecken zurückbleiben.

Flickr/sha in LA/claws/CC BY-ND 2.0

6. Schnellere Wirkung

Die nächste Erkältung kommt bestimmt. Dann wird das VapoRub dick auf die Fußsohlen gerieben, Socken rüber und ab ins Bett. Über die Füße werden viele Stoffe nämlich viel schneller vom Körper aufgenommen. Und nebenbei macht es die Füße weich wie einen Babypopo.

Flickr/Petras Gagilas/foot/CC BY-SA 2.0

Man sieht also: Nicht nur im Winter zahlt sich Wick VapoRub aus. Bei Bedarf kann man es das ganze Jahr in die Dose langen. Noch mehr Tricks und Kniffe rund um das bekannte Erkältungsmittel gibt es übrigens in diesem Beitrag.

Quelle:

awm

Kommentare

Auch interessant