Faltenfrei in den Urlaub mit diesem DIY-Anti-Falten-Spray!

Wenn du auf Reisen gehst, egal, ob mit Flugzeug, Zug oder Bus, und all deine Kleidung in einem viel zu kleinen Koffer unterbringen musst, dann kann es schon mal vorkommen, dass sie danach reichlich zerknittert ist. Um das zu vermeiden, kannst du natürlich ein Anti-Falten-Spray nutzen, aber oft haben diese praktischen Helfer nicht nur viele chemische Bestandteile, sondern sind meist auch sehr teuer. Aber wusstest du, dass man ein Anti-Falten-Spray auch ganz leicht selbst herstellen kann? Hier zeigen wir dir, wie es geht.

Das brauchst du dafür:
1 TL Haarspülung
2 EL Weißweinessig
500 ml Wasser

Flickr/barnimages.com

Die drei Zutaten gibst du am besten mit einem Trichter in eine Sprühflasche. Schüttle sie dann kräftig, damit eine schöne Mischung entsteht. Schon kannst du deine Eigenkreation anwenden. Natürlich muss der Sprühkopf auf „Zerstäuben“ eingestellt werden. Du solltest die Kleidungsstücke damit großzügig besprühen, aber es ist wichtig, dass der Stoff danach nur feucht ist und nicht nass.

Flickr/Diego Torres Silvestre

Anschließend kannst du die Falten einfach aus dem Stoff ziehen und musst dann nur noch warten, bis dieser vollständig getrocknet ist.

Flickr/Nasreen Fynewever

Zu Hause kannst du das Spray beim nächsten Waschgang in der Maschine ganz leicht wieder aus deiner Kleidung waschen.

Tipp: Denk daran, dass du auf den meisten Flügen nicht mehr als 100 ml einzeln verpackte Flüssigkeit mitnehmen darfst. Deswegen solltest du dir gleich eine Sprühflasche in der entsprechenden Größe zulegen.

Die meisten dieser Zutaten wirst du wahrscheinlich bereits bei dir zuhause haben. Falls nicht, ist ihre Anschaffung auch nicht teuer. Der nächste Flug kann also kommen, und deine Kleidungsstücke werden faltenfrei und gepflegt aussehen.

Merken

Merken

Merken

Kommentare

Auch interessant