Die beiden Frauen kaufen neue Sonnenbrillen und brechen die Gläser raus. Das ist schlauer als du jetzt denkst.

Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und die nackten Bäume ziehen endlich ihr frisches Frühlingskleid an. Bei so viel Sonnenschein wird es Zeit die Sonnenbrille rauszukramen. Damit sich dein Sonnenschutz in der Masse der Brillen hervorhebt, kannst du sie kinderleicht aufpeppen. So wird auch aus der Brille vom 1-€-Laden ein unverwechselbares Designerstück, das edel und einmalig aussieht.

Für die 1. Idee beklebst du die Ränder der Gläser rundherum mit Halbperlen. Du findest sie in vielen 1-€-Geschäften oder im Bastelladen.

You Tube/TheSorryGirls

Die meisten Halbperlen haben schon ein Klebepad auf der Rückseite, das aber meist nicht lange hält. Deswegen entfernst du jede Perle einzeln, ziehst das Klebepad ab und ersetzt es mit einem Tropfen Schmuckstein- oder Sekundenkleber.

You Tube/TheSorryGirls

Damit die Perlen perfekt angeordnet sind, solltest du sie unbedingt erst mit dem Klebepad festkleben, auch wenn es mehr Arbeit macht. Und dann nach und nach die Klebeflächen ersetzen.

You Tube/TheSorryGirls

So sieht die fertige Brille aus und die Perlen halten jetzt auch bombensicher. Wenn du es noch etwas extravaganter magst, klebe stattdessen bunte Stasssteine auf.

You Tube/TheSorryGirls

Für die 2. Variante musst du zuallererst die Gläser aus der Fassung drücken. Bei den meisten Brillen geht das sehr leicht.

You Tube/TheSorryGirls

Zum Schutz klebe die inneren Ränder der Gläser gründlich ab. Sprühe die ganze Brille jetzt mit einer Grundierung für Kunststoff ein. Wird die Brille ohne Grundierung angemalt, bekommt die Farbe schnell Kratzer oder platzt ab.

You Tube/TheSorryGirls

Je nach Grundierung ändert sich die Farbe der Brille. Als nächstes klebst du die untere Hälfte der Brillengläserumrandungen ab.

You Tube/TheSorryGirls

Das machst du auch auf der Innenseite, damit das Ergebnis von allen Seiten perfekt ist.

You Tube/TheSorryGirls

Jetzt malst du die Brille mit Acrylfarbe an. Nach dem Trocknen...

You Tube/TheSorryGirls

... klebst du den oberen Teil der Brille ab und malst die untere Hälfte an.

You Tube/TheSorryGirls

Jetzt musst du nur noch die Gläser wieder einsetzen.

You Tube/TheSorryGirls

So sieht die stylische Sonnebrille aus. Wenn du eine ruhige Hand hast, kannst du auch ein Streifenmuster oder Punkte aufmalen.

You Tube/TheSorryGirls

Für die letzte Idee brauchst du einige kleine Plastikrosen. Im Internet und Fachhandel findet man Plastikteile mit einer flachen Unterseite zum Festkleben oft auch unter der Bezeichnung Cabochon.

You Tube/TheSorryGirls

Wenn du weißt, wie die Blumen auf die Brille sollen, kannst du sie mit Schmuckkleber festkleben. Schon bist du fertig!

You Tube/TheSorryGirls

Das ist die fertige Brille. Auf jeden Fall ist sie ein frühlingsfrischer Hingucker.

You Tube/TheSorryGirls

Alle Anleitungen kannst du auch hier ansehen:

Mache dich schon mal darauf gefasst, dass jeder wissen will, woher du deine tolle Sonnenbrille hast. Vielleicht hast du ja noch andere Ideen um aus einer billigen Brille ein Designerstück zu machen?

Kommentare

Auch interessant