Darum solltest du an heißen Tagen niemals eine Flasche Wasser im Auto lassen! Ich hatte keine Ahnung, wie das enden kann.

Während heißer Sommertage viel zu trinken, steht außer Frage. Auch als Autofahrer hat man deswegen gerne eine Flasche Wasser auf dem Beifahrersitz parat. Doch nun warnt ein Energieunternehmen davor, mit Wasser gefüllte Plastikflaschen unbeaufsichtigt im Auto liegen zu lassen und sie dabei direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Die Warnung eines Energieversorgers aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Idaho bezieht sich nicht etwa darauf, dass das Wasser schal werden könnte oder das Plastik eventuell schmilzt und Schadstoffe ans Wasser abgibt.

Eine Flasche Wasser an heißen Tagen im Auto liegen zu lassen, kann nämlich im schlimmsten aller Fälle dazu führen, dass dein fahrbarer Untersatz in Flammen aufgeht.

Shutterstock/Andre Schaerer

Dioni Amuchastegu, einem Mitarbeiter des Unternehmens, wäre dies im Juli dieses Jahres beinahe passiert. „Ich nahm gerade ein frühes Mittagessen im Wagen zu mir, als ich aus dem Augenwinkel heraus Rauch bemerkte.“

Facebook/Idaho Power

Neben ihm auf dem Beifahrersitz lag eine Flasche Wasser. „Ich schaute hinüber und sah, wie sich das Licht in der Wasserflasche brach und begann, den Sitz in Brand zu stecken.“

Die Krümmung der Flasche und die klare Flüssigkeit bildeten eine Art Linse. Wie bei einem Brennglas oder einer Lupe wurden die Lichtstrahlen gebündelt und auf einen Punkt konzentriert. Die dadurch entstandene Hitze entzündete langsam aber sicher das brennbare Material des Autositzes.

Facebook/Idaho Power

Da Dioni danebensaß, konnte er natürlich rechtzeitig eingreifen, sodass mit Ausnahme von zwei kleinen Brandlöchern nichts Schlimmeres geschehen ist.

Facebook/Idaho Power

Dass Wasser zu einer Brandursache werden kann, ist demnach nicht unmöglich. Um darauf aufmerksam zu machen, hat Dionis Arbeitgeber ein Video produziert, das du dir hier (auf Englisch) anschauen kannst:

Leg also deine Flasche Wasser einfach ins Handschuhfach oder deck sie ab, um zu verhindern, dass dein Auto an einem heißen Sommertag unerwartet Feuer fängt.

Quelle:

AOL

Kommentare

Auch interessant