Köstlich: Slushie-Eis in nur 5 Minuten selbstgemacht.

Jeder hat schonmal diese Eisautomaten in grellen Farben gesehen, die oft in Kinos, Vergnügungsparks oder Cafés stehen. "Slushies" erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, sind aber leider auch wahre Zuckerbomben. Mit diesem Trick macht man sich Slushies einfach selber, und das ohne Unmengen von Zucker und vor allem in gerade mal 5 Minuten. So gehts:

Wir brauchen:

  • Orangensaft
  • Eiswürfel
  • Salz
  • 2 unterschiedlich große Zip-Beutel
  • 1 Handtuch

YouTube

In den kleineren Beutel gibt man den Orangensaft und macht ihn zu, wobei man aufpasst, dass möglichst keine Luft mehr im Beutel ist.

YouTube

Anschließend kommt der Beutel in einen größeren Beutel voller Eiswürfel.

YouTube

Nun gibt man sehr viel Salz in den Beutel.

YouTube

Verschließen und für 5 Minuten den Beutel kräftig in einem Handtuch durchschütteln.

YouTube

Dann holt man den Beutel mit dem Orangensaft aus dem großen Beutel voller Eiswürfel. Wie  auf magische Weise ist der Orangensaft gefroren, weil das Salz das Wasser aus den Eiswürfeln ziehen wollte und dafür die Wärme aus dem Orangensaft in einer chemischen Reaktion abgeleitet hat!

YouTube

Das köstliche Ergebnis: Wunderbar fluffiges Eis aus purem Saft. Lecker!

YouTube

Alle Schritte zur schnellen Eiszubereitung siehst du nochmal in diesem Video (auf Englisch):

Hier nochmal eine Anleitung für alle, die lieber Schokoladeneis/Milcheis mögen:

Für die Gemütlicheren gibt es auch einen Zauberbecher, den man in den Kühlschrank stellt, und Schwupps! ein Eis in der Hand hält.

amazon

So kann man spontanen Gästen in Windeseile eine leckere Erfrischung anbieten, aber es ist zudem auch eine sehr gesunde Variante von Eis.

Teile diese wunderbare Idee, die in Windeseile glücklich machen kann.

Quelle:

DIY Cozy Home

Kommentare

Auch interessant