Stich eine Nadel durch die Kerze und zünd sie an beiden Enden an. Das Ergebnis wird dir den Kopf verdrehen.

Jeder hatte in der Schule sein Lieblingsfach. Nur Physik gehörte für die meisten nicht dazu. Wären im Physikunterricht weniger mathematische Formeln und mehr solcher unterhaltsamer Experimente wie im Folgenden behandelt worden, hätten sich vielleicht mehr Schüler dafür begeistern können.

Achtung: Diese Experimente sind zwar harmlos, dennoch kommt bei einigen Feuer zum Einsatz. Bitte sei vorsichtig und lass dir im Zweifelsfall von jemand Erfahrenem helfen.

1. Kerze rotieren lassen

Stich eine Nadel quer durch eine Kerze und leg sie mit der Nadel als "Aufhängung" mittig auf zwei Gläser.

YouTube/5-Minute Crafts

Wenn du die Kerze an beiden Enden anzündest, wird sie um die Nadel herum zu rotieren beginnen. Am besten führst du dieses Experiment auf einer dafür geeigneten Unterlage und nicht auf deinem besten Tischtuch durch - Wachsflecken sind hartnäckig.

YouTube/5-Minute Crafts

2. Flüssigkeit mit Faden umgießen

Es dürfte sich als schwierig erweisen, eine Flüssigkeit von einem Glas in ein anderes zu gießen, wenn die beiden Gläser sowohl horizontal als auch vertikal mehrere Zentimeter voneinander entfernt sind. Nicht so, wenn du wie abgebildet einen Faden zwischen den beiden Gläsern hältst. Die Flüssigkeit wird entlang des Fadens hinunter ins andere Glas fließen.

YouTube/5-Minute Crafts

3. Lavalampe

Fülle ein Weinglas zu mehr als der Hälfte mit Öl und gib etwas Wasser sowie einem Tropfen Lebensmittelfarbe dazu.

YouTube/5-Minute Crafts

Wenn du nun zwei Aspirin hineinwirfst, wird es in dem Glas zugehen wie in einer Lavalampe. Halte ein Tuch bereit, falls es überlaufen sollte.

YouTube/5-Minute Crafts

4. Messer kreuzen

Leg wie abgebildet drei Messer auf drei Gläser übereinander, sodass sie sich gegenseitig stützen.

YouTube/5-Minute Crafts

Diese Konstruktion wird einiges an Gewicht aushalten können.

YouTube/5-Minute Crafts

5. Aschemonster

Fülle etwas Sand in ein feuerfestes Gefäß, kippe etwas Spiritus darüber und gib eine Mischung aus einem Esslöffel Backpulver sowie drei Esslöffeln Zucker dazu.

YouTube/5-Minute Crafts

Sobald du den Spiritus anzündest, wird sich aus dem Pulver eine Art Schlange aus Asche emporheben.

YouTube/5-Minute Crafts

6. Flasche mit Strudel ausgießen

Davon wirst du bestimmt schon gehört haben – und ja, es stimmt: Wenn du eine Flasche ausgießen möchtest, wird dies schneller vonstattengehen, wenn du sie vorher drehst, sodass in ihr ein Strudel entsteht.

YouTube/5-Minute Crafts

7. Schwebender Kreisel

Leg wie abgebildet zwei Plastikverschlüsse von Trinkflaschen auf einen starken Magneten, leg eine Glasplatte darüber und dreh darauf einen metallischen Kreisel.

YouTube/5-Minute Crafts

Heb nun langsam die Glasplatte ein Stück hoch und entferne sie genauso wie die Plastikkappen. Schon nach dem Entfernen der Glasscheibe wird der Kreisel in der Luft schweben.

YouTube/5-Minute Crafts

8. Flüssigkeiten tauschen das Glas

Fülle ein Schnapsglas zu ungefähr zwei Dritteln mit Öl (in dieser Abbildung gelb gefärbt) und zu einem Drittel mit Alkohol (rosa) sowie ein zweites Glas mit zwei Dritteln Seife (blau) und einem Drittel Wasser (grün). Leg eine Spielkarte auf das zweite Glas, drück sie ein wenig fest und stell das Glas mit der Karte kopfüber auf das andere.

YouTube/5-Minute Crafts

Schieb nun die Karte ein Stückchen zur Seite und du wirst beobachten können, wie die Flüssigkeiten ihre Positionen in den Gläsern tauschen.

YouTube/5-Minute Crafts

9. Kerze aus der Distanz anzünden

Zünd eine Kerze an und blase sie aus. Sobald du das brennende Streichholz in den Rauch hältst, wird sich der Docht erneut entzünden, ohne in direkten Kontakt mit der Flamme zu kommen.

YouTube/5-Minute Crafts

10. Seifenblasen-Matroschka

Verteile Seifenwasser auf eine glatte Oberfläche und blase mit einem Strohhalm darauf, sodass eine Seifenblase entsteht. Nun kannst du den Strohhalm durch die Blase stecken und eine weitere Seifenblase in der Seifenblase erzeugen. Wiederhole dies nach Belieben.

YouTube/5-Minute Crafts

Selbstverständlich sehen diese Experimente im Bewegtbild etwas spektakulärer aus. Die hier aufgeführten Versuchsanordnungen sowie einige mehr kannst du dir im folgenden Video anschauen:

Bei manchen dieser Experimente wünscht man sich, man hätte im Physikunterricht besser aufgepasst, um erklären zu können, was da eigentlich passiert. Aber verblüffen kannst du deine Freunde mit ihnen allemal.

Kommentare

Auch interessant