Diese "wabernden" Skulpturen spielen deinen Augen einen Streich.

Der Fachbegriff für diese bemerkenswerten Skulpturen lautet „Zoetrope“. Und sie haben außerdem irgendetwas mit der Fibonacci-Zahlenreihe und Stroboskopen zu tun. Das kann einem aber schnurzegal sein. Alles was man wissen muss ist: Wenn sie sich drehen, scheint es, als ob sie lebendig wären!

Erschaffen und in Szene gesetzt hat sie der Künstler John Edmark. Hier kann man mehr darüber erfahren.

Imgur

Das sind sozusagen die Lavalampen der Zukunft. Fast schon unheimlich.

Kommentare

Auch interessant