Aus alten Flipflops macht der Mann etwas Cooles – alle reißen sich darum!

Die tropische Hitze auf den Philippinen ist der Grund dafür, dass nicht nur Einheimische, sondern auch Touristen überwiegend Flipflops tragen. Diese Vorliebe ist in dem Inselstaat jedoch ein ernstzunehmendes Problem, denn die praktischen Schlappen werden häufig achtlos an den Strand oder ins Meer geworfen und verschmutzen damit die Umwelt.

Facebook/Elmer Padilla

Elmer Padilla aus der philippinischen Hauptstadt Manila will etwas gegen das Flipflop-Problem tun und beginnt, die herrenlosen Schuhe aufzusammeln. Im Zuge dieser Sammelaktion hat der Familienvater und Bauarbeiter plötzlich einen genialen Einfall, was er aus den alten Latschen machen kann.

Facebook/Elmer Padilla

Elmer will aus den weggeworfenen Gummilatschen Actionfiguren basteln. Um seine Familie finanziell noch mehr zu unterstützen, eröffnet Elmer zusätzlich zu seinem regulären Job einen kleinen Straßenladen und verkauft dort seine gebastelten Figurenkreationen, die schnell lokale Berühmtheit erlangen.

Facebook/Adrian Soriano Bernabe

Als sein Freund Adrian Bernabe Bilder der Actionfiguren auf Facebook teilt, passiert etwas Unerwartetes, denn die Fotos werden innerhalb kürzester Zeit dreitausend Mal geteilt.

Facebook/Adrian Soriano Bernabe

Daraufhin verbreiten sie sich rasend schnell auch auf anderen Internetseiten und so dauert es nicht lange, bis sich die Figuren von Elmer zu einer wahren Internetsensation entwickeln.

Facebook/Elmer Padilla

Doch das ist nicht alles: User aus der ganzen Welt schicken Elmer nun Kaufanfragen. Dieser hat sich aber noch nicht an seinen neugewonnenen Ruhm gewöhnt und vertreibt seine kunstvollen Kreationen weiterhin ausschließlich auf der Straße.

Facebook/Adrian Soriano Bernabe

Bei diesen coolen Figuren bleibt nur zu hoffen, dass Elmer sich eines Tages doch noch dazu entscheidet, seine Actionhelden im Internet zu verkaufen - schließlich ist seine Geschäftsidee nicht nur lukrativ, sondern auch gut für die Umwelt.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant