Diese selbstgemachten WC-Tabs sind die Atombomben unter den Reinigungsmitteln. Die fegen alles weg, was weg muss!

Gehen wir alle mal ganz tief in uns und erkennen einfach die Tatsache an, dass niemand gerne das Klo putzt. Gemacht werden muss es dennoch. Und da kommen wir auch schon zum nächsten Problem, denn wie soll man unter unzähligen Produkten das finden, das sein Versprechen hält? Das stille Örtchen muss ja nicht nur sauber werden, sondern das Putzmittel soll auch möglichst umweltschonend sein. Hört sich nach ziemlich viel an, doch ist mit selbstgemachten WC-Tabs durchaus möglich.

Weil sich der Aufwand für die wohlriechenden WC-Tabs wirklich in Grenzen hält, kann man fix große Mengen davon herstellen. So hat man entweder einen großen Vorrat für sich selbst oder aber ein sehr praktisches, umweltschonendes Mitbringsel, um auch Freunde und Familie zu begeistern. Es muss eben nicht immer die harte Chemiekeule aus der Drogerie sein.

Kommentare

Auch interessant