11 verlassene Orte, die verwunschen aussehen.

Abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es Orte, die noch kaum einer gesehen hat. Nur selten werden sie besucht. Doch jeder dieser Orte hat eine Geschichte zu erzählen. Wir zeigen 12 dieser vergessenen Orte, einer schauriger als der andere.

Ein verlassener Freizeitpark in Japan. Heute drehen sich die Schienen der Achterbahn ohne Ziel in Richtung Horizont.

Imgur

Eine Bauruine am Strand von Florida. Als würde das Meer sie zurückerobern.

Imgur

Ein ehemaliges Theater in Massachusetts, USA. In den wilden Zwanzigern tummelten sich Tausende Menschen in diesen Räumen.

Ein verlassenes Fischerhaus an der Ostküste der USA. Nach den Menschen kommen die Vögel.

Last House on Holland Island, May 2010

Stillgelegte Kriegsschiffe aus dem Zweiten Weltkrieg vor der Küste Australiens. Die Australier nennen sie "Schwimmende Wälder".

Wikipedia/mezuni/CC BY 2.0

Die Wüste erobert dieses verlassene Haus in Namibia Stück für Stück zurück.

In dieser verlassenen Bergarbeiter-Stadt in Japan herrscht eine Totenstille.

Imgur/riada99

Diese Kirche in Kanada strahlt noch heute eine mysteriöse Aura aus.

Imgur

Mittlerweile dürfte diesen verlassenen und berüchtigten Ort jeder kennen: Beelitz-Heilstätten in Brandenburg.

pin

Auch diese Kühlanlage für ein Kraftwerk in Belgien verströmt einen mystischen Charme.

beyond the gates

In den Ruinen von Pripyat, Ukraine. Hier lebten die Arbeiter von Tschernobyl bis ein Reaktorunglück die gesamte Region nuklear verseuchte.

Imgur/d3borian

Es gibt unheimlich viele solcher Orte auf der ganzen Welt und solche Bilder lassen uns daran teilhaben, mit einer Mischung aus Neugier, Faszination und Schauer.

Kommentare

Auch interessant