Mit diesen 2 Wundermitteln glänzt und duftet deine Spülmaschine wie neu.

Geschirrspülen ist ein lästige Pflicht, zum Glück gibt es dafür die Spülmaschine. Doof nur, wenn die mit der Zeit immer oller wird, denn in jeder Ecke des verwinkelten Helfers sammeln sich unangenehme Speisereste. Die trocknen fest, gammeln vor sich hin und verbreiten zuletzt erbärmlichsten Gestank. Doch so wird dein Geschirrspüler wieder fast wie neu!

Du brauchst:

  • 200 ml Essig
  • 200 g Backpulver

So geht es:

Vergewissere dich, dass den Abfluss der Maschine keine großen Speisereste verstopfen. Falls du etwas findest, entferne es gründlich.

You Tube/One Good Thing by Jillee

Stelle Tasse oder Messbecher gefüllt mit dem Essig in den oberen Geschirrkorb. Schalte die Maschine ohne jedes weitere Geschirr an und lass sie einmal komplett durchlaufen. Der Essig wird Kalk und Rückstände lösen.

You Tube/One Good Thing by Jillee

Danach verstreue das Backpulver auf dem Grund der Maschine. Schalte den Spüler ein 2. Mal an, diesmal aber so heiß es geht. Das Backpulver wird für frischen Geruch sorgen und Flecken entfernen.

You Tube/One Good Thing by Jillee

Sie es dir auch als Video an:

Voilà, die Spülmaschine strahlt wie neu!

Kommentare

Auch interessant