Tagtäglich fuhren Leute an dem Haus vorbei und niemand ahnte etwas. Doch diese Bilder zeigen, was darin wirklich war.

In der Nähe der Glücksspielmetropole Las Vegas hat sich ein Multimillionär seinen Traum von einem Haus erfüllt.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Girard B. Henderson heißt der Mann, der sich in den späten 70er Jahren hiermit selbst ein Denkmal setzte.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Dieses Anwesen hat wirklich alles zu bieten: Swimming Pool, Sauna, 2 Whirlpools, einen Mini-Golfplatz, Party-Bar, Disco-Raum und einen riesigen Grillplatz.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Doch eine Sache ist anders als bei normalen Millionärs-Villen. Und hier siehst du die Treppe, die dich dort hinführt.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Unter dem sichtbaren Teil der Villa, gibt es noch einen versteckten Bunker! Circa 10 Meter unter dem Erdboden und mit dicken Betonmauern umgeben.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Der Eigentümer, den alle nur "Crazy Jerry" nannten, hatte Zeit seines Lebens panische Angst davor, von einer Atombombe getroffen zu werden.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Und in diesem Bunker wollten er und seine Familie den 3. Weltkrieg unbeschadet überstehen. Die Vorräte an Essen und Trinken waren für einen Aufenthalt von bis zu einem Jahr berechnet.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Um auch hier in der ewigen Tiefe nicht das Zeitgefühl zu verlieren, wurde extra ein Wechsellicht instlalliert. Das sollte den Tag-Nacht-Rhythmus simulieren. Die naturgetreue Bemalung unterstrich diesen Effekt noch zusätzlich.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Auch wenn das Design inzwischen etwas überholt sein dürfte, so ist doch immer noch alles intakt und einsatzbereit. Für den absoluten Ernstfall!

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Jahrelang stand das Anwesen leer, weil sich niemand für diesen riesigen Bau interessierte und die Unterhaltskosten enorm sind.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Doch erst vor Kurzem kam die Villa mitsamt dem Bunker unter den Hammer und tatsächlich: Es gab einen Zuschlag! Für relativ günstige 1,2 Mio. Dollar wechselte das Anwesen den Besitzer.

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Auch wenn der nukleare Super-GAU heutzutage wohl zum Glück nicht mehr zu befürchten ist. Aber als Versteck vor Außerirdischen ist dieser Bunker doch geradezu perfekt!

Imgur/upyourziggywithawawabrush

Dieses Haus ist wirklich etwas Besonderes. Und versteckte oder geheime Räume haben immer eine magische Anziehungskraft. Teile diese kleine Hausbesichtigung auch mit all deinen Freunden!

Kommentare

Auch interessant