Jedes Stück ein Unikat: So backst du kleine Schalen aus Knete.

Als passender Aufbewahrungsort für deinen Schmuck oder andere kleine Gegenstände empfiehlt sich ein Schälchen. Wenn du aber nicht bloß ein x-beliebiges Produkt aus dem Dekoshop kaufen möchtest, sondern dein Zimmer mit ganz individuellen Einrichtungsgegenständen aufhübschen willst, ist diese Eigenkreation genau das Richtige für dich.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Dafür brauchst du:

  • Polymerknete in den Farben deiner Wahl
  • goldfarbenen Nagellack
  • eine für den Backofen geeignete Schüssel in der von dir benötigten Größe
  • ein Nudelholz

Und so geht's:

Wähle die Farben aus, die du gerne in deiner Schale verarbeiten möchtest, und forme die entsprechenden Knetstücke zu Schnüren.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Dreh die Schnüre ineinander und fange an zu kneten. Knete sie, rolle sie, falte sie zusammen und knete sie nochmal, damit die Farben ineinanderfließen und so ein einmaliges Muster ergeben.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Forme aus deiner bunten Knete einen Ball.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Rolle den Ball mit Hilfe des Nudelholzes aus.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Kleide anschließend die Schüssel mit deinem Fladen aus Knete aus.

Alternativ kannst du den Knetfladen auch über eine umgedrehte Schüssel legen, um eine ausgefallenere Form zu erhalten.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Schneide mit einem Messer den Rand gerade oder modelliere ihn ganz nach deinem Geschmack.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Schiebe die Schüssel mit der Knete auf einem Backblech in den Backofen und backe die Knete für 15 Minuten bei 135 °C.

Lass anschließend alles abkühlen, bevor du die Knete von der Schale löst.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Deine Schale ist soweit fertig. Wenn du möchtest, kannst du sie noch mit Klarlack überziehen.

Bemale den Rand mit dem goldfarbenen Nagellack oder einer anderen Farbe deiner Wahl.

YouTube/KeepCalmAndBrushOn

Die ganze Anleitung kannst du dir auch in diesem Video (auf Englisch) anschauen:

Bei der Auswahl der Farben, der Gestaltung des Rands und der Größe deiner Schale sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt:

pint1

pint1

pint1

pint1

Durch das Kneten zu Beginn wird keine Schale wie die andere. So bekommst du jedes Mal ein einzigartiges Dekostück mit praktischem Nutzen./p>

Quelle:

YouTube

Kommentare

Auch interessant