Gesponsert

Welche Frisur passt zu mir? So weißt du, ob du lange Haare oder Kurzhaarfrisuren tragen solltest.

Der Trend ist bei vielen Stars schon angekommen: Kurze Haare, statt langer Lockenmähne! Ob das jedoch jedem so gut steht wie den Reichen und Schönen, ist nicht gesagt. Darum können jetzt alle, die mit dem Gedanken spielen sich einen modernen Bob-Schnitt machen zu lassen - aber sich fragen: Welche Frisur passt zu mir? - aufatmen. Denn dieser simple Test sagt dir sofort, ob du grünes Licht hast für Kurzhaarfrisuren hast oder es lieber bleiben lassen solltest.

pint1

Laut dem Magazin „Elle“ wurde dieser Test vom Haarexperten John Frieda entwickelt. Demnach bestimmt die Länge des Kieferknochens, ob kurzes Haar attraktiv aussieht, oder nicht. Um den Test du machen, hältst du einfach einen Bleistift unter dein Kinn und misst dann den Abstand zwischen deinem Ohr und dem Bleistift. Zeigt das Lineal einen Abstand von unter 5,7cm, kannst du sofort beim Friseur anrufen! Ist die Zahl größer als 5,7cm, solltest du es dir vielleicht noch einmal überlegen.

Wenn du dir mit diesem neuen Wissen einmal die Fotos der Stars anschaust, wirst du erkennen, dass sie wohl auch diesen einfachen Test gemacht haben, bevor sie den Friseur ran ließen - oder eben nicht!

Dieser genial einfache Test anhand der Gesichtsformen sollte dem einen oder anderen die Entscheidung erleichtern.

Quelle:

elle

Kommentare

Auch interessant