Video: 52-Jährige verjüngt sich mit Make-Up um Jahre.

Es ist immer wieder erstaunlich, was für kleine Wunder man mit Schminke vollbringen kann! Wenige geübte Griffe in Tiegel und Töpfchen können jemanden in eine komplett andere Person verwandeln. Schon seit Jahrtausenden weiß der Mensch um die verschönernde Wirkung der Kosmetik. Doch während sich Frauen im alten Griechenland die Wangen mit gesundheitsgefährdendem Bleiweiß bestäubten und man sich in der Renaissance für größere Pupillen giftigen Tollkirschensaft ins Auge träufelte, ist Make-up heutzutage zum Glück weitgehend unbedenklich.

Youtuberin Monique Parent ist eine der modernen Pinselkünstlerinnnen, die ihr Gesicht als eigene Leinwand nutzen und so wahre Kunstwerke erschaffen. Der 52-Jährigen gelingt es mithilfe von Make-up, sich um Jahre jünger zu schminken – sie ist hinterher kaum mehr wiederzuerkennen.

Facebook/Crawford Collins

Moniques Verwandlung beginnt mit violetter, auswaschbarer Haarkreide, mit der sie ihrem grauen Haar ordentlich Farbe verleiht. 

Facebook/Crawford Collins

Foundation und Puder lassen Unebenheiten und Fältchen wie von Zauberhand verschwinden. 

Facebook/Crawford Collins

Ihrer Vorliebe für Lila bleibt die Mittfünfzigerin auch bei Lidschatten und Lippenstift treu. Ordentlich Mascara sorgt für einen imposanten Augenaufschlag und ein Haarteil für mehr Fülle. 

Facebook/Crawford Collins

Das Ergebnis lässt staunen – wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht! Und Moniques Verjüngungskur liegt allein in den verschiedenen Make-up-Schichten. 

Facebook/Crawford Collins

Die eindrucksvolle Transformation der Schminkkünstlerin sieht man in diesem Zeitraffer-Video: 

Ob dieser Look alltagstauglich ist, hängt ganz vom Mut der Trägerin ab. Aber das Video zeigt nicht nur, wie viel Spaß man beim Schminken haben kann; vor allem zeigt sich die Magie des Make-ups, mit dem sich sämtliche Spuren des Alters im wahrsten Sinne des Wortes übertünchen lassen. Was für eine Verwandlung! 

Quelle:

Faith Tap

Kommentare

Auch interessant