15 Werke, die Kunst und Natur verschmelzen.

Denkst du beim Thema Kunst als Erstes an verstaubte Gemälde im Museum, an alte Statuen oder gar an abstrakte Ausstellungsstücke, über deren Bedeutung man lange rätseln muss?

Es geht auch ganz anders. Wie die folgende Liste beweist, kannst du Kunstwerke theoretisch auch beim Waldspaziergang entdecken. Sie sind von Künstlern wie Cornelia Konrads, Kim GrahamSpencer Byles oder Myeongbeom Kim kreiert worden. Diesen Menschen ist es gelungen, einen fließenden Übergang zwischen Kunst und Natur herzustellen und einzigartige Meisterstücke hervorzubringen. 

1.) Ein Tor, das die Schwerkraft aufhebt.

Pinterest

2.) Pflanze, Material und Einrichtungsgegenstand.

Pinterest

3.) Kriechgetier im Dickicht.

Pinterest

4.) Steinbogen mit Symbolkraft.

Pinterest

5.) Natürliche UFOs, die den Wald besiedeln.

Pinterest

6.) Variantenreiche Baumschnitzkunst.

Pinterest

7.) Überlebensgroßer Haushaltsgegenstand, der auch in der Natur einen Zweck erfüllt.

Pinterest

8.) Gotischer Holzbogen.

Pinterest

9.) Saftig grünes Königsportrait.

Pinterest

10.) Äste-Fata-Morgana.

Pinterest

12.) Schlafende Schönheit.

Pinterest

13.) Eingefasster Baum als Holz im Holz.

Pinterest

14.) Waldeingang, der sich auflöst.

Pinterest

15.) Naturtroll zum Foto-Schießen.

Pinterest

Wie die faszinierenden Kreationen zeigen, kann man Kunst auch durchaus draußen im Grünen erleben und Werke können im Einklang mit der Natur stehen.

Zudem ist die Methode ehrenwert: kreativ dafür zu wirken, Mensch und Natur wieder ein Stück weit zueinander zu bringen. 

Kommentare

Auch interessant