Kreativ: Eltern und Kind stellen mit Pappe Filmszenen nach.

Manchmal sind es die einfachen Dinge im Leben, die einen am glücklichsten machen. Für viele Kinder gibt es nichts Besseres als einen großen Pappkarton. Mit ein bisschen Fantasie werden daraus Schlösser, Raumschiffe und Rennautos. Die jungen Eltern Leon und Lilly lieben die Pappe bis heute. Da das australische Paar zugleich total in Filme vernarrt ist, hat es eine ganz besondere Art und Weise gefunden, mit dem zweijährigen Sohn Orson zu spielen. Die junge Familie stellt mit Pappkartons, Bastelmaterial, Kostümen und viel Fantasie ihre Lieblingsfilme und Serien nach. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Ghostbusters

Mad Max

Zurück in die Zukunft

Jurassic Park

Batman

Game of Thrones

Breaking Bad

Die Vögel

Die unendliche Geschichte

Waynes World

Fluch der Karibik

Wahnsinn, was die Junggebliebenen hier auf die Beine stellen. Und sie zeigen dabei keine Spur von Müdigkeit, sondern kommen immer wieder mit neuen großartigen Ideen hervor. Für manche Dinge ist man eben nie zu alt, und auch Sohn Orson scheint die Auftritte sehr zu genießen. Noch mehr Bilder und Infos findest auch auf ihrer Seite Cardboardboxoffice („Pappkarton-Büro“).

Kommentare

Auch interessant