11 Tricks, die für Ordnung im Kühlschrank sorgen.

Jeden Tag geht man zum Kühlschrank. Manchmal braucht man einen Schluck Milch oder holt sich dort die Lebensmittel, die man essen will. Manchmal geht man aber auch hin, um zu schauen, was es so gibt, und was man heute noch essen könnte. Und wenn sich das Chaos dann vor einem auftürmt, verliert man schnell mal den Überblick. Daher ist es unerlässlich, für Ordnung im Kühlschrank zu sorgen, daher sollte jeder diese 11 Tricks beherzigen.

Mithilfe von Foldback-Klammern kann man kleine Pyramiden aus Flaschen bauen. Und spart so massig Platz.

twitter/Oddly Satisfying

Die Klammern sind auch genial im Eisfach, wo man angebrochene Tiefkühlpackungen immer griffbereit und gleichzeitig ordentlich sortiert hat. So wird auch gleich noch der sonst meist leere Luftraum genutzt.

twitter/Taylor Tijerina

Ein Drehteller im Kühlschrank ist sehr bequem, denn man muss nur drehen, um auch an den hintersten Teil des Kühlschranks zu kommen.

twitter/Punch List Chicago

Und wer es nicht nur gerne aufgeräumt im Kühlschrank hat, sondern es auch mag, wenn es neutral riecht, der stellt eine Tasse mit Backuplver hinein. Das zieht unangenehme Düfte aus der Luft.flickr/Lucas Shaw

Mit handlichen Boxen organisiert man ein gut sortiertes Eisfach.

twitter/Lil' Holster

Mit diesen verschließbaren Boxen und Körben wirkt auch ein rappelvoller Kühlschrank aufgeräumt.

twitter/janine myska

Und diese flache Variante aus dem Büro kennt viele Anwendungsmöglichkeiten im Eisfach.

twitter/spraypaintandglue

Mit diesen praktischen Teilen werden Weine auch im Kühlschrank optimal gelagert und rollen nicht mehr durch die Gegend. Die Kühlschranktür ist kein guter Ort für sie, weil hier die Temperaturen zu stark schwanken. Dasselbe gilt übrigens auch für Milch. 

amazon

Die meisten Lebensmittel sind länger haltbar, wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt. Dazu gehören Eier, Milch, Obst und Fleisch.

Es gibt aber auch Sachen, dazu gehören Brot oder Kartoffeln, die lagert man besser nicht im Kühlschrank. Haustiere schon gar nicht. ;)

twitter/Cute Animal Pics

Abschließend noch einen Trick, um Geld zu sparen: Kühlschränke sollten immer mindestens 2 cm Abstand von der Wand haben. So spart man Energie.

twitter/modern lady

Die Boxen habe ich schon bestellt. Es ist nicht nur ordentlicher damit, sondern auch sicherer. Denn wenn etwas beginnt zu stinken, dann gibt es den Geruch nur in der Box und nicht gleich im ganzen Kühlschrank. Statt den ganzen Kühlschrank zu reinigen, legt man die Box einfach in die Spülmaschine und fertig.

Quelle:

Diply

Kommentare

Auch interessant