Wenn du diesen Knuspersnack aus dem Ofen holst, stehen die Leute Schlange. Und wollen noch mehr!

Wie sagt ein altes Sprichwort so schön treffend: Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendbrot wie ein Bettelmann. Und das Ganze mit Obst und Gemüse zwischendurch aufgepeppt. Wer sich daran hält, ist gut beraten. Doch leider scheitert der Plan schon am ersten Punkt, weil schlicht die Zeit für ein ausgewogenes Frühstück fehlt. Doch hier kommt die passende Idee, wie du dir etwas Leckeres für unterwegs zaubern kannst: Herzhaftes Rührei to go! Dazu noch ein Vollkornbrot und ein Apfel und der Tag kann kommen!

Du brauchst dafür (für eine 24-er Mini-Muffin-Form):

  • 8 Eier (Größe M/L)
  • 1 Packung Bacon (200 g)

Und so leicht geht es:

In jedes Muffin-Förmchen kommt als erstes jeweils eine Scheibe vom Bacon. Schön an den Rand gelegt, damit in der Mitte noch Platz zum Füllen bleibt.

Youtube

Dann schlägst du die Eier in eine Rührschüssel ...

Youtube

... und verquirlst sie mit einem Schneebesen. Eine kleine Prise Salz und etwas Pfeffer kommen noch hinzu. Aber sachte, weil der Bacon schon Würze mitbringt.

Youtube

Dann gießt du die Eier vorsichtig in die Bacon-Ringe. Verteile alles schön gleichmäßig.

Youtube

Und ab damit in den Backofen! Bei 180 Grad für circa 30 bis 35 Minuten.

Youtube

Wenn alles goldbraun und knusprig ist, sind deine Ei-Speck-Muffins fertig. Guten Appetit!

Youtube

Das ist der perfekte Snack für unterwegs und ein herzhafter Start in den Tag. Damit kannst du nicht nur Bäume ausreißen, sondern auch gleich Streichhölzer daraus schnitzen.

Teile diese geniale und leckere Frühstücksidee auch mit allen deinen Freunden!

Kommentare

Auch interessant