Im Baumarkt kauft der Mann extra Schranktüren mit Mängeln. Zuhause baut er damit den Traum seiner Frau.

Männer haben es nicht immer leicht mit ihren Frauen, wenn sie ihren Dickkopf durchsetzen wollen. Aber zum Glück konnte dieser Ehemann dem Dickschädel seiner Frau nicht standhalten. Seine Ehefrau war sofort Feuer und Flamme, als sie im Internet das Bild eines einmaligen Garderobenständers findet und beauftragt ihren Mann, auch so einen zu bauen.

Im Baumarkt findet der Ehemann ein paar einzelne Küchenschrank- und Zimmertüren, die nicht mehr einwandfrei sind, oder einfach die letzten ihrer Sorte. Hier greift er zu und kauft gleich einen ganzen Stapel.

Imgur/jimicrack

Dann legt er sie auf den Boden, um eine grobe Vorstellung zu haben, wie die Garderobe aussehen soll.

Imgur/jimicrack

Zum Glück hat er tatkräftige Unterstützung: Sein Sohnemann hat noch viel vom Papa zu lernen und will gerne helfen, Mama glücklich zu machen, auch wenn es im Schlafanzug geschieht.

Imgur/jimicrack

Die ersten Teile werden fest verschraubt und geleimt.

Imgur/jimicrack

Der untere Teil besteht aus einer alten, abgenutzten Küchenarbeitsfläche. Ihre besten Tage waren eigentlich schon vorüber, aber bald strahlt sie schöner denn je.

Imgur/jimicrack

Details wie Regaltrenner werden ergänzt und der Ständer wird endlich das erste Mal aufgerichtet.

Imgur/jimicrack

So viel Farb-Durcheinander von den verschiedenen Holzsorten braucht ein wenig Ordnung. Alle Teile, egal ob neu oder alt, bekommen einen einheitlichen Anstrich.

Imgur/jimicrack

Für den neuen-alten Gebrauchtlook wird die Farbe an einigen Stellen ungleichmäßig weggeschliffen.

Imgur/jimicrack

So steht das schöne Einzelstück jetzt im Flur. In den Fächern unten gibt es Platz für die Schuhe, die man bequem im Sitzen ausziehen kann. Nicht zu vergessen: Viele Haken für die Familie und ihre Gäste. Also wenn bei dir irgendwann auch mal eine alte Tür anfällt, weißt du jetzt, was du damit machen kannst.

Quelle:

Imgur

Kommentare

Auch interessant