10 Geheimnisse, mit denen Stars sich „schöntricksen“.

Beyoncé, Rihanna, Kim Kardashian – sie und viele andere Stars und Sternchen begeistern uns regelmäßig mit ihren tollen Looks und setzen damit regelrechte Trends. Nicht nur das: Sie scheinen auch kaum oder gar nicht zu altern. Wie machen die das nur?  Natürlich hilft bei der einen oder anderen Prominenten der Schönheitschirurg nach. Doch wer glaubt, dass Stars ausschließlich auf teure Cremes und Schönheitsoperationen zurückgreifen, der irrt sich.

dsf

Im Folgenden verraten 10 berühmte Frauen ihre einfachen, aber äußerst wirksamen Beauty-Tricks. 

1.) Volle Augenbrauen 

Beyoncés Make-up-Artist Sir John rät zu einer 5-prozentigen Minoxidil-Lösung, damit die Augenbrauen schneller wachsen. Das Haarwuchsmittel soll bereits nach 6 Wochen zu vollen Augenbrauen verhelfen. 

2.) Voluminöse Lippen 

 

Ein Beitrag geteilt von Karlie Kloss (@karliekloss) am

Supermodel Karlie Kloss ist von Natur aus nicht mit vollen Lippen gesegnet. Daher hat sie einen sehr nützlichen Tipp von ihrer Make-up-Artistin Pat McGrath bekommen. „Ich habe sehr schmale Lippen, also male ich sie etwas über die Konturen hinaus mit einem hellbraunen Lipliner, wie z.B. 'Spice Lipliner' von MAC, nach. Und es funktioniert, meine Lippen sehen wirklich größer und voller aus.“

3.) Perfektes unperfektes Make-up

Dieser prominente Beauty-Hack mag erst einmal etwas merkwürdig klingen: Das Make-up darf laut Beauty-Expertin Emily Weiss nämlich keineswegs frisch aussehen. „Nicht alles an einem Make-up sollte perfekt sein. Ich mag es, wenn mein Make-up sich bewegen kann und 'getragen' aussieht. Wenn du z.B. einen knallroten Lippenstift aufträgst, sieht der erst nach zwei Stunden viel cooler und 'Rock’n’Roll-mäßig' aus, finde ich. Diese Wirkung bekommt kein Lip-Tint hin“, schwärmt die Gründerin der Kosmetikfirma Glossier.

4.) Der perfekte Glow 

Topmodel Kate Moss schwört auf diesen eiskalten Beauty-Trick: „Ich tunke mein Gesicht regelmäßig morgens in ein Becken voller Eiswasser mit Gurke. Das macht einen tollen Glow. Das funktioniert total, weil das ganze Blut an die Hautoberfläche rauscht.“

5.) Schlank und glücklich dank Schokolade

Ja, du hast richtig gelesen. Schokolade macht doch nicht dick. Davon ist zumindest Blake Lively felsenfest überzeugt. Die Schauspielerin isst jeden Tag Schokolade: „Ich trinke heiße Schokolade am Morgen und esse dunkle Schokolade am Abend. Das macht mich glücklich.“ Wenn man sich die Figur des amerikanischen Stars ansieht, kann man diese Aussage kaum glauben. Die Kalorien trainiert die 30-Jährige jedoch nicht etwa im Fitnesstudio wieder ab, sondern sie bewegt sich viel im Alltag. Nun ja, stundenlanges Shoppen verbrennt ja schließlich auch jede Menge Kalorien! 

6.) Butterweiche Haut 

Schauspielerin Cameron Diaz schwört auf einen vielfach bewährten Beauty-Trick: Die Hollywood-Ikone reibt ihr Gesicht einmal wöchentlich mit Milchpulver ein. Damit wird die Haut wunderbar geschmeidig.

7.) Ade, Augenschwellungen und Mimikfalten

Gerade die Augenpartie ist sehr empfindlich und wird durch viel Stress sowie wenig Schlaf schnell in Mitleidenschaft gezogen. Folglich sieht man sehr schnell müde und unter Umständen sogar älter aus. Dagegen hat Cindy Crawford eine schnelle, natürliche Lösung: Sie legt sich einfach Kartoffelscheiben auf ihre Augenlieder. Nach 20 Minuten nimmt das Model sie wieder ab und Augenschwellungen sowie Mimikfalten haben sich in Luft aufgelöst.

8.) Perfektes Haarstyling

Nach dem Sport oder direkt beim Aufstehen toll gestylte Haare haben? Das geht tatsächlich, und zwar mit Trockenshampoo! Um fettige Haare nach dem Sport zu vermeiden, solltest du es auf deinen Haaransatz sprühen. Wenn du Trockenshampoo vor dem Schlafengehen verwendest, wachst du direkt mit voluminösen Haaren auf. Model und Bloggerin Ruth Crilly schwört auf diese Trockenshampoo-Tricks. 

9.) Weg mit Cellulite 

 

Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry) am

Fast jede Frau hat Cellulite, natürlich sind auch Prominente davon betroffen. Deswegen schwört Halle Berry gegen die unschönen Dellen an den Beinen auf ein Peeling mit Kaffeepulver. Der Kaffee regt die Durchblutung der Haut an und lässt sie praller und straffer wirken. Scarlett Johansson dagegen reibt sich jeden Morgen 100 ml Jojobaöl und 5 Tropfen ätherisches Rosmarinöl gegen Cellulite auf ihre Beine. 

10.) Zart wie ein Babypopo

Zugegeben: Der folgende Beauty-Hack von Sandra Bullock ist sicher nichts für jedermann. Die Schauspielerin reibt jeden Tag Hämorriden-Salbe unter ihre Augen, damit Falten gar nicht erst entstehen. Na, wenn es hilft ...

Wie du siehst, greifen auch stinkreiche Prominente auf günstige und natürliche Mittel gegen Falten & Co. zurück. Daher spricht nichts dagegen, diese Beauty-Hacks auch selbst einmal auszuprobieren. Die Stars zeigen jedenfalls, dass es funktioniert. 

Quelle:

stylightglamourgala

Kommentare

Auch interessant