Gesponsert

Endlos stark: Kranker, arbeitsloser Vater baut Paradies im Hinterhof.

Manchmal scheint sich alles im Leben auf einmal gegen duch zu verschwören. So und noch schlimmer muss sich der 2-fache Vater Darius Stevens gefühlt haben, als er zuerst die Arbeit verlor. Zu allem Überfluss wird er danach noch mit der Schockdiagnose Hautkrebs konfrontiert. Zu diesem Zeitpunkt spiegelt der verwahrloste Hinterhof seines Hauses den Zustand seiner Seele wider. Aber Darius ist ein Kämpfer und will ein deutliches Zeichen setzen. Als seine Frau einige Tage verreist, macht er sich an die Arbeit. Seine einmalige, atemberaubende Arbeit kann man hier im Zeitraffer verfolgen.

Mithilfe seiner Freunde und Kinder hat Darius ein echtes Meisterwerk geschaffen, in dem sich die ganze Familie zuhause fühlen kann. Dabei ging es nicht nur darum, dem öden Hinterhof ein neues Gesicht zu geben. Darius wollte damit auch seine lebensbejahende Einstellung bekräftigen und einen Weg finden, um mit seiner Krankheit fertigzuwerden. Und nicht zuletzt war die Bauaktion auch eine Überraschung für seine Frau, die in dieser schweren Zeit nicht eine Sekunde von seiner Seite gewichen ist.

Quelle:

Little Things

Kommentare

Auch interessant