Firma baut wundervolle Minihäuser in allen Größen.

Nie wieder Miete zahlen, morgens vom Zwitschern der Vögel geweckt werden und in den eigenen vier Wänden jederzeit tun und lassen was man will: Den Traum vom eigenen Haus teilen viele, doch oft bleibt er unerreicht, weil er unheimlich kostspielig ist. Genau deswegen werden Minihäuser in allen erdenklichen Formen immer beliebter. Denn sie beweisen, dass man auch mit wenig Geld und Platz ein Stück vom Himmel haben kann. Genau diesem Ziel hat sich der Anbieter „Arched Cabins“ (dt. gewölbte Hütten) verschrieben.

Die kuscheligen Hütten gibt es in insgesamt 17 verschiedenen Größen, die Kleinste misst gerade einmal 6 qm - die Größte üppige 90 qm.

Wofür man sie nutzt, bleibt ganz dem Besitzer überlassen: Egal ob als Sauna, Gartenhaus, Garage, Baumhaus oder vollausgestattetes Ferienhaus, die Hütten sind wahre Verwandlungstalente.

Der Grundriss kann ganz frei gestaltet werden. Der Hersteller legt größten Wert darauf, dass jeder Kunde genau das bekommt, was er sich wünscht.

Die kleinste Hütte gibt es schon für umgerechnet ca. 900 €. Auf Wunsch lässt sich jedes der Häuschen mit unzähligen Extras ausstatten, wie z.B. eine Feuerstelle, verschiedene Fundamente und natürlich auch in allen Farben.

Die Häuser können komplett isoliert werden und sind deswegen sowohl für arktisch kühle als auch tropisch heiße Standorte geeignet.

Sie werden direkt vor die Tür geliefert und dort aufgebaut, wo man sie haben will.

Je nach Größe dauert der Aufbau gerade mal zwischen 1-4 Tagen.

Wer trotzdem noch zweifelt, den wird die 40-jährige Garantie, die der Hersteller gewährt, sicher beruhigen.

Der Anbieter sitzt in den USA, doch auch in Deutschland bietet eine Firma solche Häuser an. Die kleinen Minihäuser werden immer beliebter und sprießen vielerorts wie die Pilze aus dem Boden.

Kommentare

Auch interessant