Als ich diese 16 Tricks für die perfekte Gartenparty sah, wollte ich nur noch eins: Leute anrufen und loslegen!

Jetzt, wo die Temperaturen langsam aber sicher in die richtige Richtung gehen, beginnt endlich auch die Zeit der Gartenpartys. Denn mal ehrlich: Was gibt es schöneres, als mit Familie und Freunden unter freiem Himmel zusammen zu sein und eine tollen Tag zu haben? Genau: Nichts! Doch es gibt ein paar Tricks und Schliche, auf die du dabei achten solltest, um die Zeit ungetrübt und sorglos genießen zu können.

1. Getränke müssen gut gekühlt und frei zugänglich sein, sonst wird die Party zum Rohrkrepierer. Eine mit Eis gefüllte Zinkwanne oder Schubkarre sind gleichzeitig ziemlich cool und echt praktisch.

Twitter/VintageRentals

2. Sortier das Besteck schon so vor, dass jeder Gast eine komplett Garnitur bekommt. Das Ganze in eine schicke Serviette gewickelt schmeichelt dem Auge und ist im Notfall superpraktisch.

Twitter/IKEACanada

3. Das mache ich immer: Stelle alles, was man für den perfekten Burger braucht, auf einen Tisch und schon hast du die perfekte DIY-Burger-Bar! So musst du nur noch den Grillmeister machen und hast eine Sorge weniger.

Twitter/SmokeInDaEye

4. Der Knüller für Kids an heißen Sommertagen: Mach ein paar Löcher in eine PET-Flasche und befestige sie mit Klebeband am Ende des Gartenschlauchs - fertig ist die Gartendusche!

Twitter/bojaboom

5. Eiswaffeln sind die perfekte Methode, um Obstsalat zu servieren. Und es bleibt nichts übrig!

Twitter/FairylandTheatr

6. Der Klassiker der Mückenabwehr: Zitronenhälften, gespickt mit Gewürznelken. Damit hältst du die Blutsauger auf Abstand.

Twitter/potlifter

7. Hat sich schon mehrfach bewährt: Vorportionierter Salat in verschließbaren Bechern. Für die plastikfreie Lösung nimmst du Müslischälchen.

Twitter/Nikki_Nies

8. Insekten hältst du mit Muffin-Manschette und Strohhalm erfolgreich von deinem Getränk fern. Einfacher gehts nun wirklich nicht.

Twitter/JaEpicurean

9. Warum nicht mal vornehm? Wassermelone von der Schale knabbern kann ja jeder. Doch am Stiel präsentiert hat es gleich etwas Elegantes. Kinder lieben das!

Twitter/kdreameffects

10. Selbstgemachte Limonaden sind der Hit an warmen Tagen. Sorg für ein bisschen Abwechslung und mach verschiedene Geschmacksrichtungen. SO präsentiert hat es was von Urlaub in Italien.

Twitter/hire_vintage

11. Ganz wichtig für jede Gartenparty: Halte Sonnencreme und Insektenschutz immer griffbereit. Am besten alles in ein Körbchen stellen und dann an leicht zugänglicher Stelle präsentieren.

Twitter/AlyssaNicole_1

12. Ein zeitloser Klassiker: Ein paar ausgediente Marmeladengläser sind der perfekte Windschutz für Teelichte. Und elegant wirkt es noch dazu.

Twitter/CalypsoStBarth

13. Mich schüttelt ja schon der Gedanke an die süß-klebrigen Klumpen, doch Kinder lieben sie abgöttisch: Marshmallows. Auf diese Art kannst du sie als Dessert in dein Menü integrieren und ganz stilvoll am Tisch zaubern.

Twitter/KindredBelle

14. Bring den Extra-Pfiff auf deine Partytafel: Schon mit einem guten Abschnitt von der Rolle Geschenkpapier wirkt dein Tisch wie verwandelt. Einfach, aber wirkungsvoll!

Twitter/Briefcasemamas

15. Im Prinzip lassen sich alle Party-Leckereien sehr leicht vorportionieren und in Bechern oder Schälchen servieren. Hier sind es die Zutaten für Nachos - es geht aber auch mit Schichtsalat, Reis mit Hühnchen und Guacamole oder sogar süßen Leckereien wie Kirschgrütze mit Vanillesoße.

Twitter/HealthyWayNJ

16. Die Drinks wollen gekühlt werden? Dann lass die langweiligen Eiswürfel diesmal im Gefrierschrank und hol dafür die Tüte Beerenmischung heraus. Damit erzielst du denselben Effekt und nichts wird verwässert. Und gesund und schmackhaft ist es obendrein.

Twitter/DrunkMistake101

Mit diesen Tricks bist du wirklich für alle Fälle vorbereitet und die Gartenparty wird zum Highlight für alle Beteiligten. Teile diese genialen Ideen auch mit allen anderen! Sie werden dir dankbar sein.

Kommentare

Auch interessant