10 ausgefallene Valentinstags-Geschenke zum Selberbasteln.

Der 14. Februar gilt als Tag der Liebenden: Valentinstag. Für manche ist es ein schöner Brauch, an diesem Tag seinem Schatz einen romantischen Liebesbeweis in Form eines kleinen Geschenks oder einer netten Geste zu erbringen. Andere sehen im Valentinstag wiederum lediglich eine listige Geschäftsidee von Blumenhändlern und Süßwarenherstellern, die den Verkauf ihrer Produkte ankurbeln soll.

Falls du zur ersten Gruppe gehörst, die gern eine – tatsächlich! – alte Tradition pflegt, findest du im Folgenden 10 einfallsreiche und ungewöhnliche Geschenkideen zum Selbermachen.

shutterstock/OlegDoroshin

1.) Whisky-Cola-Torte

Dieses Geschenk richtet sich an Freude des Longdrinks. Anstatt jedoch Dosen und Flasche einzeln zu überreichen, werden sie in mehrere Schichten – ähnlich wie bei einer Torte – aufeinander gestapelt und festgebunden. Bei einem guten Mischverhältnis dürfte die Limonade für die gesamte Whiskyflasche ausreichen.

Da dieses Geschenk nicht spezifisch für den Valentinstag ist, kann die Whisky-Cola-Torte auch zu anderen Festtagen überreicht werden. Selbstverständlich lassen sich je nach Belieben auch die Getränke variieren.

pint1

2.) Herzstempel

Die geknickten Toilettenpapierrollen sind freilich nicht das eigentliche Valentinstagsgeschenk. Doch in Herzform gebracht, lassen sich die Papprollen als Stempel verwenden, um mit etwas Farbe schnell und einfach viele Herzen aufs Papier zu bringen.

pint2

3.) Büchlein

Aus einem nicht mehr benötigten Kartenspiel mit 52 Blatt lässt sich ein kleines Buch mit dem Titel „52 Dinge, die ich an dir Liebe“ zusammenstellen. Auf jeder Karte bzw. jeder Seite dieses Büchleins wird ein romantischer Punkt festgehalten, indem du den Text vorher zu Papier bringst und dann aufklebst. Abschließend werden die Karten seitlich gelocht und mit etwas Schnur oder mit zwei Metallringen gebunden.

Falls dir keine 52 Gründe einfallen, kannst du der Einfachheit halber auch auf ein Skatblatt mit 32 Karten zurückgreifen. Alternativ kann auf jeder Spielkarte auch ein Gutschein angebracht werden.

pint3

4.) Botschaft mit Herz

Überrasche deinen Partner am Morgen des Valentinstages mit süßen Botschaften auf Haftnotizen, die du herzförmig am Badezimmerspiegel befestigst. So kann dein Liebster beim Zähneputzen nachlesen, wie viel er dir bedeutet.

pint4

5.) Aufschlussreiches Geschenk

Bei diesem kleinen symbolischen Geschenk brauchst du schlicht und ergreifend einen Schlüssel, der optisch ein wenig mehr hermacht als dein gewöhnlicher Haustürschlüssel. Lege diesen in eine hübsche Schachtel und versieh das Ganze mit der Botschaft: „Der Schlüssel zu meinem Herzen“.

pint5

6.) Liebe überwindet Grenzen

Zeichne auf eine Tasse die Umrisse der Orte, aus denen ihr herkommt – also der Staaten, Bundesländer, Städte oder Stadtteile – und verbinde diese beiden Orte mit einer Linie. Zeichne auf jede Hälfte der Tasse einen Ort. Wenn du dies mit einer zweiten Tasse wiederholst, könnt ihr eure Tassen sogar nebeneinanderstellen und habt so beide Orte im Blick.

Bei dieser Abbildung stammen die beiden Partner offensichtlich aus den US-Bundesstaaten Kalifornien und Texas.

pint6

7.) Meine Liebe ist sooooo groß

Zeichne die Umrisse deiner Hände auf Pappe und schneide sie aus. Zwischen die ausgeschnittenen Hände aus Pappe klebst du einen langen Streifen Papier, den du wie eine Ziehharmonika zusammenfaltest.

Außen auf die Papphände schreibst du: „Ich liebe dich sooo doll!“, oder etwas Ähnliches. Auf dem Papierstreifen kannst du natürlich noch eine weitere Botschaft verewigen.

pint7

8.) Valentinstagskarte mit dem gewissen Etwas

Für dieses Geschenk musst du ein wenig nähen können: Anstatt ein Herz auf die Valentinstagskarte zu malen oder zu stempeln, sticke ein oder zwei Herzen mit Nadel und Faden auf die Karte.

pint8

9.) Wäscheklammer statt Karte

Wie wäre es, deine Liebesbotschaft anstatt mit einer klassischen Grußkarte mit einer Wäscheklammer zu vermitteln? Klebe (wie auf der Abbildung zu sehen) einen kleinen selbstgemalten Briefumschlag seitlich an die Wäscheklammer. Der Briefumschlag wird mit einem scharfen Messer mittig durchtrennt, damit sich die Klammer öffnen lässt. In die Wäscheklammer hinein klebst du nun einen kleinen Streifen Papier mit deiner Botschaft.

Auf die Wäscheklammer selbst kannst du noch notieren: „Du hast Post …“

pint9

10.) Orte der Erinnerung

Dies ist eine simple, aber nicht minder raffinierte Idee: Drucke aus Google Maps die Kartenausschnitte von Orten aus, die einen besonderen Stellenwert für euch haben – zum Beispiel wo ihr euch kennengelernt habt, wo ihr euch das erste Mal geküsst habt oder wo ihr das erste Mal gemeinsam im Urlaub wart.

Herzförmig ausgeschnitten und hübsch arrangiert, etwa in einem Bilderrahmen, wird daraus ein nettes Geschenk, welches es so kein zweites Mal geben kann.

pint10

Valentinstagsgeschenke müssen nicht teuer und exklusiv sein. Es zählt der Gedanke und der symbolische Wert steht im Vordergrund. Falls du nach mehr Inspiration für den Tag der Liebenden suchst, findest du hier noch besondere Kochideen passend zum Valentinstag.

Kommentare

Auch interessant