16 ungeahnte Dinge, für die man Fusselroller benutzen kann.

Der eine greift mehrmals täglich zu, der andere hält ihn vielleicht für überflüssig, doch besonders für Tierhalter ist er ein wahrer Segen: der Fusselroller. Egal, wie tief das Haar in den Teppichfasern sitzt, dem Fusselroller ist kein Tierhaar gewachsen. Einfach drüberrollen, schon sind die Haare weg und wandern in den Müll. Aber: Die praktischen Haushaltshelfer nur auf diese eine Art anzuwenden, ist fast schon langweilig, denn es gibt noch mindestens sechzehn weitere ungeahnte Anwendungsmöglichkeiten.

Haustierbehandlung

Praktische Streichelkur: Lässt es sich der Stubentiger oder Bello gefallen, bekommt er eine Massage mit dem Fusselroller. Dabei nimmt man praktischerweise viel loses Fell auf, das später nicht mehr auf den Polstern hängt. Bei einem Befall mit Flöhen kann man sogar einige der Plagegeister „abgreifen“. Auch Zecken, die sich noch nicht festgebissen haben, können so entfernt werden. Achtung: Vorher unbedingt die Klebekraft der Rolle testen! Zu stark klebende Rollen verletzen das Tier.

Glassplitter aufsammeln

Selbst wenn die gröbsten Scherben schon lange weggefegt sind, findet man später oft noch besonders kleine und hinterhältige Splitter. Den betroffenen Bereich kann man großzügig mit einer Fusselrolle behandeln. Danach unbedingt sofort den Klebefilm entsorgen, um Verletzungen zu vermeiden!

Gebroken Glas

Lampenschirme

Mit Stoff überzogene Lampenschirme stauben mit der Zeit mehr und mehr ein. Den Staub einfach abwischen? Unmöglich! Doch für einen Fusselroller ist das kein Problem.

lampshade

Schubfächer

Allerhand loser Dreck, der sich nach dem Ausräumen von Krimskrams noch auf dem Boden einer Schublade befindet, kann auf diese Weise einfach weggerollt werden. Das funktioniert natürlich auch für alle anderen Schränke.

20160430_112333

Handtasche reinigen

Starre Ledertaschen können weder gewendet noch gewaschen werden. Deswegen ist auch hier ein Flusenröllchen das richtige Werkzeug.

American Angel Black Leather Bag

Saubere Polster

Oberflächlichem Staub und Hautschüppchen auf Sofas, Matratzen etc. macht der Klebefilm den Garaus. Für tiefersitzende Partikel kommt freilich besser der Staubsauger zum Einsatz. Besonders Hausstauballergiker sollten das beachten.

couch

Schuppiges Haar

Hier hilft nicht nur Head & Shoulders, auch ein Mini-Fusselroller entfernt zuverlässig Schuppen von der Kleidung und kann dezent in Handtasche oder Schreibtisch verwahrt werden. Besonders, weil sich Schuppen oft nicht ohne Weiteres von der Kleidung klopfen lassen, ist dieser Tipp Gold wert.

Krümel beseitigen

Ist keine Kehrgarnitur griffbereit, kann der Boden auch mal mit einem Fusselroller gereinigt werden. Netter Nebeneffekt: Selbst kleinste Partikelchen, die manchmal von der Schippe geweht werden, kleben nun bombenfest am Roller.

Day 97: Petrified

Sonnenbrand

Hört sich etwas exotisch an, ist aber sehr wirkungsvoll: Mit dem Fusselroller sachte über die verbrannte Haut rollen, schon lösen sich nervige, abgestorbene Hautfetzen – und zwar wirklich nur die abgestorbenen!

peel the burn

Glitter loswerden

Nur einmal mit Glitter gebastelt, trotzdem findet man es noch Wochen später überall herumliegen. Auch hier schafft das klebrige Rollerchen Abhilfe – notfalls auch auf der Haut und im Gesicht.

glitter

Nach dem Haarschnitt

Der neue Haarschnitt ist ja wirklich schick, doch diese stechenden Härchen auf Gesicht und Nacken treiben einen in den Wahnsinn. Zum Glück kann man auch die einfach loswerden, indem man sich selbst mit einer Fusselrolle behandelt.

working

Frisches Bettzeug

Beim Umherwälzen im Bett verliert man jede Nacht unzählige Haare. Ein paar Mal über Kopfkissen und Laken rollen, schon sind sie weg.

Ohne Titel

Ungeziefer

Anstatt sich damit abzumühen, flinke Käfer und Spinnen verzweifelt mit Handfeger und Schippe aus dem Heim zu verjagen, können Mutige sie mit einer Fusselrolle festsetzen. Das Tierchen klebt fest und kann nicht mehr fliehen. Die tierfreundliche Alternative hingegen ist so ein Spinnenfänger.

Bug on the Side of our House

Wände reinigen

Auch Raufasertapete bedarf einer gelegentlichen Reinigung, denn in den vielen Vertiefungen fühlt sich Staub pudelwohl. Das Gleiche gilt auch für Strukturtapeten und verputze Wände.

Selbstportrait auf Raufaser

Im Auto

In kniffeligen Ecken im ganzen Auto kann ein Fusselroller ebenfalls helfen. Egal, ob Sitze, Boden oder Handschuhfach: Alles kann mit der Rolle gereinigt werden.

Car Inside

Staubwedel

Zu guter Letzt ist so ein Fusselbürstchen natürlich auch ein 1A-Staubwedel. Was einmal festklebt, ist für immer gefangen.

Lint Roller With Cat Hair

Gut zu wissen: Neben den herkömmlichen Fusselrollern mit Einweg-Klebefilmen gibt es auch abwaschbare Fusselroller, die mit einer Art Gummischicht überzogen sind. So entsteht kein Müll, und die Rolle hält praktisch ewig. Und falls mal gar kein Fusselroller zur Hand ist, kann man sich notfalls auch Klebeband um die Hand wickeln, die klebrige Seite kommt dabei natürlich nach außen.

Kommentare

Auch interessant