Zehn Alltagsfehler: So machst du's besser!

Macht man eine Sache nur lange genug tagein tagaus, glaubt man, es sei die beste Methode, die es gibt. Vielleicht gehörst du zu denjenigen, die die folgenden zehn Dinge unbewusst falsch machen? Schau es dir an und erfahre zugleich, wie du es besser machen kannst!

1. Chipstüte

Falls man keine Klammern oder Clips hat, mit denen man Chipstüten schließen kann, muss man dies notgedrungen mit der Hand tun – jedoch tut man das meist nicht richtig, sodass der Inhalt schon bald labberig ist. Mit folgendem einfachen Trick lassen sich die Tüten jedoch so schließen, dass das Aroma erhalten und die Chips frisch bleiben.

2. Fastfood

Das ist die beste Variante, um eine Schachtel zu öffnen, wie man sie beispielsweise beim Chinesen bekommt. Falte die ganze Schachtel auseinander und sieh an, wie sie sich in einen nützlichen Teller verwandelt.

3. Klopapier

Auch wenn manche Leute das Gegenteil behaupten: Wenn du eine Klorolle so einhängst, dass das Papier nach außen von der Wand weg abgerissen werden kann, ist die Handhabung leichter. Außerdem vermeidest du ungewollten Kontakt mit den (nicht immer sauberen) Toilettenwänden.

4. Büstenhalter

Wenn dein BH bei richtiger Größe sehr eng sitzt, kannst du eine BH-Verlängerung benutzen und die Unannehmlichkeit ist Geschichte!

5. Weinglas

Wird der Wein zu schnell warm? Womöglich hältst du das Glas falsch. Greife es am Stiel, so wie es das folgende Bild zeigt, nicht am Kelch:

6. Tetrapak

Um zu vermeiden, dass der Saft überläuft oder herausschießt, halte die Verpackung an den „Flügeln“ fest.

pin

7. Parfüm

Falls du dir oft Parfüm auf das Handgelenk aufträgst – lass es sein! Sprühe es hinter die Ohren und auf den Hals. Auf diese Weise hält der Duft länger.

pin

8. Noch etwas zu den Chips ...

Wenn du dabei bist, sie aufzuessen, solltest du die Tüte wie folgt offen lassen. Somit bleibt das Reingreifen von Anfang bis Ende eine angenehme Sache.

pin

9. Kochspritzer

Bringst du Wasser zum Kochen und passt nicht auf, kann es leicht überschwappen und Unheil anrichten. Um das zu verhindern, gibt es einen kleinen Trick: Lege einen Holzlöffel diagonal über das brodelnde Wasser, und die Spritzer gehören der Vergangenheit an.

pin

10. Orangen

Hier zeigen wir dir die einfachste Art, eine Orange zu schälen. Mach kleine Schnitte in die Oberfläche der gesamten Orange, damit sie so aufrollt wie auf dem Foto.

pin

Achte auch auf die kleinen Dinge, die du jeden Tag erledigst. Vielleicht findest du weitere einfachere und effektivere Wege, das tägliche Allerlei zu regeln. Am Ende bleibt dir mehr Zeit für die wichtigeren Dinge.

Kommentare

Auch interessant