Lifehacks für deine Eiswürfelbehälter: Nicht nur für Eis, sondern auch für Schokolade und 15 andere Dinge lassen sie sich einsetzen.

In jedem Tiefkühlfach oder Gefrierschrank liegt ein Eiswürfelbehälter. Vor allem im Winter interessiert sich dafür aber kaum jemand. Dabei kann man mit der unscheinbaren Schale so viel mehr machen, als nur Wasser einzufrieren. Hier sind 16 tolle Tricks für mehr Vielfalt in der Küche.

1.) Statt Wasser kann man auch Kaffee einfrieren. Diese Würfel eignen sich prima für Eiskaffee.

Imgur

2.) Wenn man Erdbeeren im Schokomantel machen möchte, bietet die Eiswürfelform den richtigen Rahmen. Flüssige Schokolade in die Förmchen gießen, Erdbeeren zugeben, abkühlen lassen - fertig.

Imgur

3.) Babybrei lässt sich im Eiswürfelbehälter wunderbar für die nächsten Tage portionieren.

Imgur

4.) Von der Tomatensoße bleibt nach dem Nudelessen oft etwas übrig. Anstatt sie wegzuschütten, kann man sie aber auch portionieren und einfrieren. So hat man immer eine Portion parat, für das schnelle Mittag zwischendurch.

Imgur

5.) Mit dem Eiswürfelbehälter als Form, kann man sein eigenes Sushi leicht machen.

Imgur

6.) Mit Joghurt und Bananen kann man einen leckeren Eis-Snack machen. Oder welche Zutaten ihr auch immer bevorzugt.

Imgur

7.) Achtung, nur für Erwachsene und nur in Maßen zu genießen: Die Eiswürfelform eignet sich hervorragend, um Jelly-Shots für die nächste Party zu machen (Jelly-Shots sind kleine Wackelpudding-Portionen mit Wodka).

Imgur

8.) Mit flüssiger Kuvertüre oder Schokolade und Füllungen nach eigenem Geschmack (z.B. Erdnussbutter) kann man sich in der Eiswürfelform seine eigenen Pralinen machen.

Imgur

9.) Auch Brühe, egal ob vom Geflügel oder aus Gemüse, kann man in praktische Portionsgröße einfrieren und hat so immer welche zur Hand für die nächste Suppe.

Imgur

10.) Mit einem Holzspieß kann man im Eiswürfelbehälter sein eigenes Eis am Stiel machen, egal ob mit Früchten und Saft oder mit Sahne und Kakao - ganz nach Vorliebe.

Imgur

11.) Mit Kakao-Eiswürfeln kann man sich eine leckere kühle Schokomilch machen.

Imgur

12.) Wenn man übriggebliebenen Wein einfriert, hat man gute Eiswürfel, um das zu warme Glas Wein am nächsten Wochenende zu kühlen. Macht sich auch super in der Bowle.

Imgur

13.) Selbstgemachtes Pesto wird nicht schlecht, wenn man es einfriert. Und so hat man gleich praktische Portionen zur Hand.

Imgur

14.) Kennst du diese Schokolollies, die man in heiße Milch taucht, um heiße Schokolade zu bekommen? Die kann man sich im Eiswürfelbehälter selbst machen.

Imgur

15.) Zum Kochen echt praktisch: Wenn man frische Kräuter im Eiswürfelbehälter einfriert, hat man immer die richtige Portion zur Hand.

imgur

16.) Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Überrasche deine Freunde mit spektakulären Eiswürfeln für individuelle Getränke.

Imgur
Auf diese Art kann man sich mit einem Schritt viel Zeit und Arbeit sparen und wirft auch noch weniger weg, wie z.B. die Tomatensoße. Teile diese einfachen, aber großartigen Haushaltstricks für Jedermann!

Kommentare

Auch interessant