Veröffentlicht inHaus & Garten, Putzen & Ordnung

5 Hinweise darauf, dass du Bettwanzen hast

Du bist dir nicht sicher, ob du Bettwanzen hast? Hier sind die 5 sichersten Anzeichen, dass du krabbelige Mitbewohner hast.

©

Tricks und Lifehacks, die das Leben leichter machen, erwünscht? Bitte sehr!

Bettwanzen sind wirklich ein Graus: Die kleinen Krabbler sind winzig klein und verstecken sich am liebsten in deiner Matratze. Sie hinterlassen meistens rote, juckende Quaddeln und sind einfach nur unangenehm. Du bist nicht sicher, ob sich die Wanzen auch in deiner Matratze ausgebreitet haben? Hier sind 5 Anzeichen für Bettwanzen und wie das Ungeziefer bekämpfen kannst.

Wenn du den Verdacht hast, dass sich bei dir Bettwanzen breitmachen wollen oder bereits eingenistet haben, dann achte unbedingt auf die folgenden 5 Dinge.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Bild von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

1. Rote, juckende Flecken auf der Haut

Bettwanzen suchen ihre Opfer in der Nacht auf und beißen an leicht zugänglichen Stellen wie an Händen und Füßen, aber auch am Rücken und am Hals zu. Die Bissstellen schwellen in den meisten Fällen nach einigen Tagen etwas an, röten sich und gehen mit starkem Juckreiz einher. Da Bettwanzenbisse von Laien jedoch schwer von Mücken- oder Flohstichen zu unterscheiden sind, haben wir eine Liste mit den Merkmalen unterschiedlicher Insektenstiche zusammengestellt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Bild von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.