Veröffentlicht inLustig & Interessant

Baumarkt-Etikette: 8 absolute No-Gos im Baumarkt

©

Unmögliche Kunden gibt es überall da, wo es etwas zu kaufen gibt. Besonders gut kann man das in Baumärkten beobachten, wo die Kunden oft gleichzeitig (Möchtegern-)Experten sind. Zur Entschuldigung kann man natürlich einwenden, dass das Problem zum Teil hausgemacht ist: In vielen Baumärkten sucht man die Mitarbeiter entweder vergeblich oder man erwischt immer gerade denjenigen, der für das aktuelle Anliegen nicht zuständig ist. Nichtsdestotrotz gibt es bestimmte Dinge, die man als Kunde einfach nicht macht. In diesem Artikel findest du 8 dieser absoluten Baumarkt-No-Gos.

Angesichts der vielen Zeit, die die Do-it-yourselfer gemeinsam im Baumarkt verbringen, ist ein friedliches Miteinander eigentlich unabdingbar. Damit das gelingt, muss man wissen, welche Baumarkt-Fehler man unbedingt vermeiden sollte:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr-Bild der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.