Veröffentlicht inHaus & Garten, Lifehacks, Putzen & Ordnung

Alufolie in der Spülmaschine sorgt für glänzendes Besteck

Das Besteck glänzt nicht mehr, wenn es aus dem Geschirrspüler kommt? Lege einfach etwas Alufolie in den Besteckkorb der Spülmaschine. Dein Besteck wird anschließend wie neu aussehen.

Alufolie in die Spülmaschine legen.
u00a9 Media Partisans/FUNKE Digital

Tricks und Lifehacks, die das Leben leichter machen, erwünscht? Bitte sehr! (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Dein Besteck glänzt nicht mehr, wenn es aus dem Geschirrspüler kommt? Das ist frustrierend, da das Nachpolieren per Hand eine Menge Zeit und Nerven kostet. Ein simpler Trick bringt hier die Lösung: Etwas Alufolie im Besteckkorb der Spülmaschine soll diesem Problem nämlich vorbeugen.

Geschirrspülmaschinen bringen im Haushalt eine erhebliche Erleichterung und sind für viele unverzichtbar. Trotzdem läuft auch hier nicht immer alles reibungslos: Trübe Gläser, Essensreste am Geschirr, Tabs, die sich nicht richtig auflösen, und vor allem glanzloses Besteck zählen hierbei zu den häufigsten Problemen.

Wer hat schon Lust und Zeit, jeden Löffel oder jede einzelne Gabel per Hand nachzupolieren? Viel schneller und deutlich einfacher funktioniert das mit dem folgenden Spülmaschinen-Trick. Knülle hierfür einfach etwas Alufolie zu einem kleinen Ball zusammen und lege diesen in den Besteckkorb der Spülmaschine. Achte dabei darauf, dass die glänzende Seite der Alufolie nach außen zeigt.

Simpler Spülmaschinen-Trick: Das Besteck glänzt nicht mehr?
Mit etwas Alufolie im Besteckkorb kannst du Rost vorbeugen und deinem Besteck zu neuem Glanz verhelfen.
Foto: Media Partisans/FUNKE Digital

Das bewirkt Alufolie in der Spülmaschine

Wenn du nun die Spülmaschine mit dem Alufolie-Bällchen im Besteckkorb startest, erstrahlt dein Besteck nach dem Spülgang in neuem Glanz. Doch woran liegt das? Ganz einfach: Das Metall in der Alufolie reagiert mit den chemischen Bestandteilen des Geschirrspülreinigers. Hierbei kommt es zu einem Oxidationsprozess, der das Besteck wie neu aussehen lässt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wer etwas Alufolie in seiner Spülmaschine platziert, verhindert außerdem, dass sich auf dem Besteck Rostflecken bilden. Denn sogenannter Flugrost, der sich durch Metallstäbe und Schrauben in der Spülmaschine, aber auch durch Schrauben an minderwertigen Kochtöpfen auf dem Besteck absetzen kann, wird von der Alufolie aufgenommen. Die Alufolie dient in diesem Fall als eine Art Blitzableiter, da sie leichter oxidiert als das hochwertigere Edelstahl-Besteck und quasi „anfälliger“ für Rost ist.

Das Besteck glänzt nicht mehr? Ein simpler Spülmaschinen-Trick mit Alufolie bringt die Lösung und beugt außerdem Rost vor.
Foto: Media Partisans/FUNKE Digital

Hinweis: Bereits vorhandene Rostflecken lassen sich mithilfe dieses Spülmaschinen-Tricks leider trotzdem nicht entfernen. Auch bei minderwertigem Besteck wirst du mithilfe der Alufolie keinen nennenswerten Erfolg erzielen.

So kannst du Rost vorbeugen

Um Rost vorzubeugen, empfiehlt es sich, alle möglichen Flugrostquellen in der Spülmaschine ausfindig zu machen und zu entfernen. Abgeplatzte Stellen an der Ummantelung der Spülmaschinenkörbe sind beispielsweise ein typischer Rostfaktor. Hier gilt es, das Metall abzuschleifen und neu zu versiegeln. Alternativ kannst du die Spülmaschinenkörbe auch ersetzen, wenn sie zu stark verrostet sind. Außerdem solltest du Bratpfannen und Kochtöpfe mit rostigen Griffen oder Schrauben besser per Hand abwaschen, um das restliche Geschirr in der Spülmaschine vor Flugrost zu schützen.

Rostiges oder glanzloses Besteck gehört mit diesem simplen Trick der Vergangenheit an. Übrigens: Wenn sich der Alufolien-Ball in der Spülmaschine dunkel verfärbt, ist es an der Zeit, ihn durch einen neuen zu ersetzen. Hast du diesen Haushaltstipp schon mal ausprobiert?

Weitere Spülmaschinen-Tricks findest du in diesen Beiträgen:

Quellen: freundin, chip, hausjournal
Vorschaubild: ©MediaPartisans/FUNKE Digital