Kürbis ohne Schnitzen: DIY Halloween-Deko-Ideen für den Garten

Der Herbst ist da und mit ihm die Kürbiszeit. Ob in Form einer Suppe, als Pumpkin Spice Latte oder als Dekoration für den Garten– der Kürbis ist aus dieser Jahreszeit nicht wegzudenken.  

Auch zur Einstimmung auf die Halloween-Nacht spielt diese Frucht eine bedeutende Rolle, schließlich ist der Brauch, Kürbisse zu schnitzen, längst nicht mehr allein in Amerika populäre Tradition. Allerdings muss es nicht immer unheimlich und geschnitzt sein!


Weitere schaurig-schöne Halloween-Ideen kommen hier. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Darum hier einige Halloween Bastelideen, die eine gute Alternative zu den ausgeschnittenen Grusel-Kürbissen sind: 

1. Monster-Kürbis oder Kürbis-Monster

Fransen um den Kürbis gewickelt und festgeklebt, Augen und Zähne darauf befestigt. Ob es ein böses oder liebes Monster sein soll, ist ganz Dir überlassen.

Halloween Deko

2. Olaf aus Frozen

Für all die Frozen-Fans ein Muss! Der Kürbis-Olaf kann außerdem ohne Probleme auch über die Weihnachtszeit stehen bleiben.

3. Herbstlicher Blumenkürbis

Diese herbstliche Variante verbindet Blumen und Kürbisse. Mehr Herbstgefühl ist fast undenkbar.

4. Pumpkin Spice Latte

Viele von uns verbinden diese Zeit des Jahres mit dem Genuss von Pumpkin Spice Latte. Warum also nicht auch als Kürbis vors Haus?

 

5. Hello Kitty mit Hexenhut

Eine schöne Idee für diejenigen, die Hello Kitty und Halloween lieben. Kürbis bemalen, Hexenhut drauf und fertig!

6. Minion

Für all jene, die sich vielleicht nicht nur als Minion verkleiden wollen, sondern sich einen Minion auch ins Haus holen wollen.

7. Eule

Zwei Kürbisse, ein paar Stifte und eine Handvoll Federn reichen aus, um diese Eule zum Leben zu erwecken.

8. Spinnennetz 

Ein bisschen gruselig darf es dann doch sein. Diese Spinnennetz-Kürbisse passen super in die Zeit rund um Halloween.

9. Cinderella-Kürbis-Kutsche

Im Märchen zaubert die Fee aus einem Kürbis eine Kutsche. Das können wir auch!

10. Pailletten-Tupfer-Kürbis

Wer sagt, Glitzer und Kürbis passen nicht zusammen?

11. Eistüte

Für die, die den Sommer nicht ganz loslassen wollen, hier eine Eistüte aus bemalten Kürbissen.

12. M&M's

Bemalte M&M's-Kürbisse sind eine gute Möglichkeit, etwas Farbe in graue Herbsttage zu bringen.

13. Bohnenkürbis

Kürbis und verschiedene Bohnen nicht im Topf vereint, sondern zur Dekoration genutzt.

14. BB-8

Auch Fans von Star Wars kommen hier nicht zu kurz. Der neueste Droide der „Star Wars Galaxy“ ist in dieser Variante ein besonderer Hingucker.

15. Mumienkürbis

Verbandszeug aus dem Erste-Hilfe-Kasten um den Kürbis gewickelt, und schon erwacht eine gespenstische Mumie zum Leben.

16. Pailletten-Spinnennetz

Pailletten in Form eines Spinnennetzes auf den Kürbis kleben, Spinne drauf und schon kann das Kunstwerk hinausgestellt werden.

17. Oskar aus der Mülltonne

Wir kennen ihn aus der Sesamstraße: Oskar aus der Mülltonne. Hier: Kürbis-Oskar aus der Mülltonne.

Wie man sehen kann, muss ein Kürbis nicht immer geschnitzt und furchteinflößend sein.
Ob bemalt, beklebt oder umwickelt, bunt, glitzernd oder gruselig: Es macht nicht nur Spaß, diese ausgefallene Halloween-Dekoration zu machen, jeder Einzelne von ihnen ist auch noch ein wahres Unikat!

Weitere Ideen rund um Halloween findest du hier:

Vorschaubilder: ©Pinterest/livinglucurto.com ©Pinterest/goodhousekeeping.com

Kommentare

Auch interessant