Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Gesundheit & Fitness, Psyche & Wohlbefinden

Diese Änderungen im Schlafzimmer machen einen Riesenunterschied. Nr. 8 ist so einfach wie genial

© Media Partisans / Funke Digital

So praktisch sind Hausmittel

Guter Schlaf ist wichtig: Schließlich verarbeiten wir nicht nur Geschehnisse unseres Alltags, sondern tanken auch neue Energie für den nächsten Tag. In unserer schnelllebigen Zeit kommt die Nachtruhe aber oftmals zu kurz, sei es durch Stress, unsere Ernährung oder andere äußere Einflüsse. Wir verraten dir u.a., welche Gründe ein schlechter Schlafrhythmus hat, was es bringt, splitterfasernackt zu schlafen und wie du deinen Schlaf verbessern kannst, ohne jeden Abend Schäfchen zählen zu müssen.

Warum es zum Beispiel eine sehr gute Idee ist, nackt zu schlafen, erfährst du gleich.

Die Illustration einer blonden Frau, die sehr müde aussieht.
©Media Partisans