Veröffentlicht inDIY

Selbst gemachte Clutch aus Tetra Pak | DIY Tasche ohne Nähen

Keine Lust auf Accessoires von der Stange? So bastelt man eine stylische Clutch aus einem leeren Tetra Pak. Ganz ohne Nähen! So macht Recycling Spaß. Hübsche DIY Tasche aus leerem Milchkarton.

Selbst gemachte Clutch aus Tetra Pak | DIY Tasche ohne Nähen
u00a9

Heutzutage gibt es zahlreiche Ideen, was man aus alten Verpackungen alles noch basteln kann. Recycling ist nicht nur sinnvoll, Recycling kann auch richtig Spaß machen. Wir haben euch schon oft gezeigt, was man zum Beispiel aus PET-Flachen Wunderbares zaubern kann. Folgendes Projekt schießt aber den Vogel ab. Denn wir basteln aus zwei leeren Milchkartons eine stylische Clutch. Ein richtiger Hingucker, den dir so schnell auch keiner nachkaufen kann.

Dafür brauchst du:

  • 2 leere Milchkartons
  • Schere und Skalpell oder Cuttermesser
  • Bastelkleber
  • Filz
  • 2 verschiedene Stoffstücke
  • Magnetverschluss
  • Sekundenkleber
  • Brosche

So geht es:

1. Schneide Ober- und Unterseite eines leeren Milchkartons ab und schneide dann den kompletten Karton auf. Klappe ihn auseinander, sodass du ein Rechteck vor dir liegen hast.

2. Bestreiche den Karton von innen mit Bastelkleber und klebe ein Stück Filz in der gleichen Größe darauf.

3. Drehe den Karton um und lege ihn mit der Filzseite auf ein Stück Stoff, das ein bisschen größer ist als der Karton. Schneide die Stoffecken ab und bestreiche die überstehenden Seiten mit Kleber. Klappe diese dann auf den Karton um.

4. Drehe den Karton wieder um und klebe den Knopf-Teil eines Magnetverschlusses auf die eine Seite in die Mitte.

5. Klebe außerdem 2 Stücke eines anderen Stoffstücks zu jeweils zwei Vierecken zusammen. (Durch das Aufeinanderkleben wird der Stoff fester.)

6. Biege den Karton zusammen und klebe links und rechts jeweils eines der zuvor zusammengeklebten Stoffteile fest.

7. Nun brauchst du einen weiteren leeren Milchkarton. Schneide wie in Schritt 1 Ober- und Unterseite ab und den kompletten Karton auf. Klappe ihn auseinander und klebe wieder ein Stück Filz und Stoff darauf. Schlage erneut die überstehenden Stoffseiten um.

8. Verteile nun Kleber auf dem gerade beklebten Karton (die Stoffseite muss nach unten zeigen) und lege darauf die bereits fertige Clutch aus dem ersten Milchkarton. Drücke alles schön fest, damit die Clutch auch stabil ist.

9. Klebe das Gegenstück des Magnetverschlusses auf die untere Seite der Clutch.

10. Verziere die Clutch noch mit einer Brosche.

Wie cool sieht bitte diese Clutch aus? Und das kann jeder, dafür muss man kein Näh-Genie sein! Mit dieser Clutch steht man definitiv im Mittelpunkt.