9 Tipps und Tricks rund um Frauenkleidung.

Endlich alles auf einen Blick: Die 82 besten „Genialen Tricks” in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Es wird ja immer wieder gern darüber gesprochen, wie verschieden Mann und Frau angeblich ticken. Es soll ja sogar Komiker geben, deren gesamter Erfolg einzig darauf basiert, Witze über die Unterschiede zwischen den Geschlechtern zu erzählen.

Ein tatsächlicher Unterschied besteht allerdings in der Bekleidung, die für Frauen so manche Tücken bereithält. Wie du diese bewältigen kannst, verraten dir die folgenden 9 Tipps und Tricks rund um Frauenkleidung.

1.) BH-Träger verstecken

Damit die BH-Träger nicht unter dem ärmellosen Top hervorblitzen, befestige sie mit einer Büroklammer aneinander.

2.) Hose zuknöpfen

Falls die Lieblingsjeans, die du im letzten Sommer gekauft hast, nach all den Festschmäusen zu Weihnachten nur ganz knapp nicht mehr passt, kannst du die Hose mithilfe eines Gummibands zumachen, indem du dieses um den Knopf legst und durch das Knopfloch führst.

3.) BH reparieren

Wenn sich der BH-Bügel durch den Stoff gebohrt hat, schiebe ihn wieder zurück und klebe die beschädigte Stelle mit einem Stück Druckstellenpflaster ab, damit der Bügel nicht mehr unangenehm pikt.

4.) Armband anlegen

Verbiege die Büroklammer wie abgebildet und hake sie in den kleinen Ring am Ende der Kette ein. Halte die Büroklammer mit den Fingern fest, während du das Armband um dein Handgelenk legst und es schließt.

5.) Schuhe weiten

Schuhe, die ein wenig zu eng sind, kannst du etwas weiten, indem du zunächst einen verschließbaren Gefrierbeutel ungefähr zur Hälfte mit Wasser füllst und ihn vorne in die Schuhe legst.

Stelle die Schuhe zuerst in einen entsprechend großen Gefrierbeutel und anschließend ins Tiefkühlfach, bis das Wasser in den beiden kleinen Beuteln gefriert. Danach nimmst du Schuhe aus dem Kühlschrank und die Beutel aus den Schuhen.

6.) Kleid anziehen

Um ein Kleid mit einem Reißverschluss auf dem Rücken auch ohne fremde Hilfe anzuziehen, befestige eine (ausreichend stabile) Halskette mithilfe des kleinen Karabinerhakens am Reißverschluss und ziehe diesen dann mittels der Kette hoch.

7.) Enge Bluse kaschieren

Dass eine Bluse spannt, kannst du kaschieren, indem du doppelseitiges Klebeband längs zwischen die Knöpfe auf der Knopfleiste klebst.

8.) Fussel entfernen

Hartnäckige Fussel, denen du mit der Fusselrolle nicht mehr beikommst, kannst du problemlos entfernen, indem du sie einfach vom Kleidungsstück rasierst.

9.) Deo-Flecken entfernen

Unschöne Deo-Flecken auf dem T-Shirt lassen sich ganz einfach mit einem Babytuch wegwischen.

So groß sind die Unterschiede zwischen Mann und Frau am Ende vielleicht doch nicht, denn zugegebenermaßen können einige der hier aufgeführten Tipps auch von Männern für ihre Kleidungsstücke angewendet werden.

Weitere Bekleidungs-Tipps findest du bei diesen 7 Tricks gegen unangenehmes Schwitzen im Sommer, von denen einige nur für Frauen, andere erneut für beide Geschlechter nützlich sind.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Kommentare

Auch interessant