11-mal geschnitztes Obst und Gemüse für Halloween

Der Herbst schreitet voran und mit ihm die dunklen und regnerischen Tage. Während die „Sommermenschen“ traurig ihre Bikinis wegräumen, blühen Herbstliebhaber auf. Denn es beginnt die Zeit der bunten Herbst-Deko und vor allem die Zeit von Halloween.

pumpkin

Dieses Jahr jedoch wird der Kürbis nicht allein im Mittelpunkt dieses schaurig-schönen Festes stehen. Denn auch andere Gemüse- und Obstsorten können – speziell zurechtgeschnitzt – als Halloween-Deko verwendet werden.


Schaurig-schöne Halloween-Ideen kommen hier. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Die besten Beispiele für „gruseliges“ Obst und Gemüse siehst du hier.

1. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem teuflisch aussehenden Apfel?

La Mela Marta

2. Dieses Wassermelonenmonster verbreitet Angst und Schrecken und macht nebenbei auch noch satt.

3. Diese Totenkopf-Avocado ist die perfekte Halloween-Deko.

4. Ich hätte nicht gedacht, dass Ananas so angsteinflößend sein können.

5. Auch Paprikas machen Kürbissen dieses Jahr an Halloween echte Konkurrenz.

6. Rüben sind ebenso zum Fürchten – besonders im Dunkeln (zum Anschauen auf den Pfeil rechts im Bild klicken).

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von amy (@pennycandyhm) am

7. Diese schaurig-schönen Orangen dienen als tolle Herbst-Deko auf dem Esstisch.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Nikki | SeededAtTheTable.com (@seededtable) am

8. Diese „Geisterbirnen“ sollten auf keiner Halloween-Party fehlen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Junko (@junko2929) am

9. Ein exotischer Papaya-Frankenstein.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ivika (@fruitsforbetterhealth) am

10. Die Avocado sieht aus wie eine Kreuzung aus dem Grinch und einem Zombie.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Crafty Art (@craftyartsculpture) am

11. „Die Früchte wollen nicht gegessen werden. Sie versuchen mich zu erschrecken …“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Joniefer Ligas (@jonieferligas) am

Du brauchst gar nicht immer einen Kürbis, um Halloween-Gefühle zu erzeugen. Diese schaurig-schönen Bilder beweisen, dass man auch mit Gemüse oder Obst tolle Herbst-Deko kreieren kann. Das Beste daran: Vieles hat man bereits zuhause.

Vorschaubilder: ©Flickr/bill_comstock ©Flickr/La Mela Marta

Kommentare

Auch interessant