Gar nicht hölzern: So baust du ein Regal aus Obstkisten.

In der eigenen Wohnung Ordnung zu halten ist eigentlich immer eine gute Idee. Aber manchmal scheitert das Vorhaben vielleicht daran, dass du nicht genug Stauraum zur Verfügung hast, weil dir zum Beispiel Regale fehlen.

Mit der folgenden Methode kannst du dir mit wenig Aufwand ein schickes Regal aus den praktischen Holzkisten bauen, in denen die Supermärkte beispielsweise Obst, Gemüse oder Wein geliefert bekommen.

Youtube/Homedit

Dafür brauchst du:

Youtube/Homedit

So geht es:

Zunächst solltest du die Kisten lackieren, um etwaige Gebrauchsspuren zu kaschieren und deinem Regal im wahrsten Sinne des Wortes einen persönlichen Anstrich zu verleihen.

Youtube/Homedit

Arrangiere die Kisten gemäß deinem Geschmack, deinen Bedürfnissen und dem dir zur Verfügung stehenden Platz an.

Youtube/Homedit

Damit die Kisten fest zusammenbleiben, klebst du sie in einem ersten Schritt aneinander.

Youtube/Homedit

Verwende die Dokumentenklammern, um die Kisten zu fixieren.

Youtube/Homedit

Lass alles über Nacht trocknen.

Youtube/Homedit

In einem zweiten Schritt bohrst du an den entsprechenden Stellen Löcher in die Kisten und schraubst sie miteinander fest. Zwei Schrauben an jeder Seite sollten genügen, damit alles fest zusammenhält.

Youtube/Homedit

Voilà, dein Regal aus Holzkisten ist fertig und kann von dir nach Lust und Laune dekoriert werden.

Youtube/Homedit

Die einzelnen Arbeitsschritte kannst du dir in diesem Video (mit englischen Einblendungen) noch einmal anschauen:

Ob quer oder hochkant – aufgrund der Höhe und Breite der Kisten finden auch größere Dinge problemlos Platz in deinem neuen Regal. Zudem kannst du es ganz einfach durch den Anbau neuer Kisten erweitern. Eine clevere Sache!

Kommentare

Auch interessant