Veröffentlicht inQuerbeet

7 Dinge, die du im Flugzeug nicht anfassen solltest

Achtung Ansteckung! An diesen 7 Orten im Flugzeug lauern die meisten Keime. Erfahre, wo sich Bakterien wohlfühlen und wie du dich schützt.

u00a9

Spannende Themen und Wissenswertes mit Aha-Effekt. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

2. Der Toilettensitz

Dass sich derart viele Keime im Flugzeug finden, hängt sicherlich damit zusammen, dass sich viele Passagiere nach dem Gang zur Toilette nicht die Hände waschen. Experten vermuten, dass das nicht nur in einem mangelnden Verständnis von Hygiene begründet liegt, sondern vorrangig in den viel zu kleinen Waschbecken, die für viele Fluggäste zu unhandlich sind.

Wie auf dem Boden, so entwickelt sich die Toilette auch über den Wolken durch mangelndes Händewaschen zu einem Hort für Keime, die von dort aus weitergetragen werden. So ermittelte die Studie von 2007 der University of Arizona ebenfalls, dass sich auf 20 % aller Toilettensitze Bakterien des Typs E. coli befanden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr-Bild der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.