Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Gesundheit & Fitness

In die Dusche pinkeln: 5 Vor- und Nachteile

Hier erfährst du, wie in die Dusche pinkeln Geld sparen lässt und wie es sich auf die Gesundheit auswirkt.

u00a9 Media Partisans/Funke Digital

Die besten Hausmittel, Tipps und Tricks für Schönheit und Körperpflege. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Woran es liegt, weiß kein Mensch. Vielleicht ist es der Reiz des Verbotenen, der so viele Menschen dazu bringt, unter der Dusche zu pinkeln. Hier erfährst du, warum es gar nicht mal so eklig ist, warum es manchmal aber trotzdem schädlich sein kann.

Vor- und Nachteile, wenn man unter der Dusche pinkelt

Laut einer britischen Umfrage pinkeln 41 Prozent der Männer und 27 Prozent der Frauen in der Dusche – und das sind nur die Leute, die es zugeben. Es stellt sich die Frage, warum es so viele Menschen machen, obwohl es doch allgemein als eklig gilt.

Foto: Media Partisans/Funke Digital

Vorteile vom In-die-Dusche-Pinkeln

Der erste Vorteil, der einem spontan zum In-der-Dusche-Pinkeln einfällt, ist die Zeitersparnis. Aber reicht das allein schon aus, um sich das Duschpinkeln anzugewöhnen? Oder anders gefragt: Gibt es außer dem Zeitfaktor bzw. der eigenen Bequemlichkeit noch andere Gründe, die dafür sprechen?