Veröffentlicht inLifehacks, Putzen & Ordnung

Mit diesen Hausmitteln bekommst du jede Spüle sauber

Eine Granitspüle ist zwar schick, kann aber schnell von Kalkflecken übersät werden. Hier sind die besten Tipps zum Küche putzen.

u00a9

Inspirationen gesucht? Hier findest du bewährte Hausmittel und mehr. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Eine schwarze Granitspüle in der Küche ist zwar schick, allerdings kann die Optik schnell durch hässliche Kalkflecken getrübt werden. Hier sind die besten Tipps, wie du auch deine Spüle in der Küche putzen kannst und auch den härtesten Kalk entfernst.

Generell kannst du deine Granitspüle wie jedes andere Spülbecken putzen. Der Nachteil an dem schwarzen Spülbecken zeigt sich erst, wenn das Putzwasser getrocknet ist: Weiße Schlieren und Flecken erscheinen, wenn das Leitungswasser in deiner Gegend besonders kalkhaltig ist. Um Kalkflecken zu entfernen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Kalk entfernen mit Spülmaschinen-Tab oder Gebissreiniger

Die einfachste Methode ist es, die Granitspüle einzuweichen und danach zu reinigen. Laut Chefkoch-Forum funktioniert das am besten mit einem Spülmaschinen-Tab. Hast du keine Spülmaschine, dafür aber eine Zahnspange oder einen Zahnersatz, dann kannst du auch Gebissreiniger zum Einweichen der schwarzen Spüle verwenden.

©serikbaib/Adobe-Stock.com Foto: serikbaib/Adobe-Stock.com

Du kannst den jeweiligen Tab auch in eine Socke stecken und etwas anfeuchten. So lässt sich das „Putzmittel“ besser auf der Spüle verteilen. Wichtig ist, dass du die Spüle danach gut mit Wasser abspülst und direkt mit Küchenpapier oder einem Mikrofasertuch trocken reibst.

Essigessenz oder Zitronensäure

Verdünnt mit Wasser sind Essigessenz oder Zitronensäure prima Hausmittel, um Kalk zu entfernen. Auch hier kannst du das Spülbecken vorher mit der jeweiligen Mischung einweichen. Das musst du aber nur bei sehr hartnäckigen Flecken. Ansonsten reicht es aus, den Kalk mit einem weichen Schwamm zu entfernen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mythos: Mineralöl

Einige erfahrene Hausfrauen und -männer empfehlen Mineralöl zur Pflege von Granitspülen. Hier sollte aber beachtet werden, dass dieses Putzmittel immer mit Wasser abgewaschen werden muss und nicht auf dem Material verbleiben sollte.

Weitere Tipps aus dem Forum

In Foren tauschen sich erfahrene Hausmänner und Hausfrauen über Tipps und Tricks zum Thema „Putzen“ aus. So auch darüber, wie man Flecken und Kalk entfernt. Die häufigsten Antworten waren:

DanKlorix – 3 Kappen mit Wasser in die Spüle geben, einwirken lassen und dann die Spüle abwischen.

Poliermittel – Ähnlich wie beim Putzstein kannst du hiermit Kalkflecken entfernen und die Spüle zum Glänzen bringen.

Scheuermilch – Trotz des Namens reinigt dieses Mittel schonend, solange man es mit einem weichen Schwamm aufträgt.

Babyöltücher – Alle vier bis fünf Wochen kannst du deine Spüle mit den ölhaltigen Tüchern abwischen, um sie vor Kalkflecken zu schützen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Wenn man weiß wie, kann man auch die hartnäckigsten Kalkflecken von seiner Granitspüle entfernen. Welche Tricks zum Küche putzen kennst du noch?

Quelle: chefkoch, housetipster
Vorschaubilder: ©serikbaib/Adobe-Stock.com

Die mit einem Einkaufswagen gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.