Veröffentlicht inHaus & Garten, Küche

So kannst du deine Küche ausgefallen gestalten

Brauchst du noch eine Küchendekoration? Wir haben 7 neue Ideen für dich!

© stock.adobe.com – photosbysabkapl

4 kreative Deko Ideen für dein Zuhause

Das Jahr 2024 steht in der Küche unter einem Motto: Sei mutig! Denn die ausgefallene Küchendekoration liegt aktuell absolut im Trend. Das bedeutet genau: bunte Farben, Retro-Teile und grelle oder sogar dunkle Wandfarben. Erfahre hier, was du machen kannst, um deine Küche ausgefallener zu gestalten.

Ausgefallene Küchendekoration: So geht’s!

Aber was bedeutet eine ausgefallene Küchendekoration eigentlich? Genau genommen bedeutet das erst mal alles, was nicht „Basic“ ist. Wir haben ein paar Ideen für dich, wie du deine Küche umgestalten kannst.

Pärchen in der Küche
Die perfekte Küchendekoration muss geplant werden. Foto: Imago Images / Westend61

1. Füge eine eingebaute Leiter hinzu

Diese rustikale Leiter verleiht nicht nur einer sonnigen Küche Stil, sondern nutzt auch die hohen Decken optimal aus. Der Clou: Wenn du hoch gebaute Schränke besitzt, hast du nun eine Leiter, um besser an deine Küchengeräte zu kommen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Probiere seegrüne Schränke aus

Die Innenarchitektin Emily Henderson schwört vor allem auf eines: blaue und grüne Küchen – besonders in Kombination mit natürlichen Hölzern und Beschlägen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Richte eine Bildergalerie ein

Fülle eine leere Küchenwand mit deiner Lieblingskunst. Von modernen, silbernen bis zu antiken, goldfarbenen Elementen kannst du Rahmen mixen und anpassen, um einen visuellen Reiz zu schaffen. Eine Bildergalerie ist eine großartige Möglichkeit, einen Raum zu personalisieren, den du jedes Mal bewundern kannst, wenn du den Abwasch machst.

Ich füge gerne Textur hinzu und bringe oft Holzelemente in die Küche ein, um sie aufzuwärmen. Ich habe Holz oder Schiffsplanken auf der Kücheninsel verwendet, und es funktioniert auch gut auf der Dunstabzugshaube.

Krista W. Alterman, Krista + Home

4. Lass den Retro-Look wieder leben

Ein Retro-Kühlschrank erzeugt in Verbindung mit antikem Geschirr und den originalen Schiffsplankenwänden eine nostalgische Atmosphäre.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Setze auf auffällige Sitzmöglichkeiten

Verwandle deinen Raum mit Stühlen oder Hockern in lebendigen Farbtönen. Du kannst sie mit deinen Lieblings-Küchenaccessoires abstimmen.

Küchendeko.
Foto: stock.adobe.com – photosbysabkapl

6. Spiele mit übergroßer Beleuchtung

Jeder Raum braucht ein besonderes Highlight, das ihn auf die nächste Stufe hebt. Eine übergroße Pendelleuchte ist die perfekte Wahl und liegt aktuell voll im Trend.

Mann begutachtet Deckenlampe
Das Licht in der Küche macht viel aus. Foto: Imago Images / Westend61

7. Grüne Küchenfarbe

Wie bereits oben erwähnt: Eine beliebte und zugleich auffällige Farbe für dieses Jahr ist die Farbe Grün. Auch dabei heißt es: Trau dich was! Egal, ob du eine Wand grün streichst oder grüne Accessoires zu deiner Küche hinzufügst – jeder grüne Akzent ist in deiner Küche willkommen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auffällige Küchendekoration: Akzente sind alles

Wie du siehst, kannst du einiges tun, um deine Küche neuer zu gestalten. Dabei kannst du auf Farben wie Grün oder Texturen wie Holz oder Retro-Teile setzen. Tobe dich in deiner Küche aus. Viel Spaß beim Dekorieren und Umgestalten!

Quellen: GoodHousekeeping
LuxeSource

Vorschaubild: ©stock.adobe.com – photosbysabkapl