13 kuriose Möbel und verrückte Wohnideen

Wenn es ans Wohnung-Einrichten geht, stehen für viele Leute zwei Dinge ganz oben auf der Prioritätenliste: 1. Die Wohnung soll zum Wohlfühlen sein. 2. Sie soll nicht nach nullachtfünfzehn aussehen. Diese Absichten sind mehr als verständlich, können aber dazu führen, dass man sich Möbel und Einrichtungsgegenstände anschafft, die eher kurios als schön sind. Wie solche Fälle von „gut gedacht, aber schlecht gemacht“ im Einzelnen aussehen können, zeigt dir dieser Artikel.


DIY- und Upcycling-Freunde, aufgepasst: Hier sind Ideen zum Möbel-Selberbauen (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


13 kuriose Möbel und verrückte Einrichtungsideen

Manchmal gibt das Äußere eines Hauses oder einer Wohnung ja schon einen kleinen Wink, was einen einrichtungstechnisch im Inneren erwartet. Es gibt aber auch Fälle, wo man wirklich einen Schockmoment erlebt, wenn z.B. wie aus dem Nichts ein aufblasbarer Kaktus vor einem steht oder man statt einer normalen Badlampe mit einer Discokugel konfrontiert wird. Seid gespannt!

verrückte Wohnideen

1. Dieses von Dalí inspirierte Sofa hätte zwar in den 80er Jahren prima in ein Hardrock-Video  gepasst, aber sonst hat es keine Daseinsberechtigung.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SuperDi (@didiberrie_designer) am

2. Der perfekte Stuhl für Gamer, aber geschmackliche Körperverletzung für alle anderen. Für Toilettenpausen muss man zwar noch aufstehen, aber selbst Schlafen dürfte darin möglich sein.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ingrem GamingTech (@ingrem_workstation) am

3. Ein Widerspruch in sich: neon-pinke indirekte Beleuchtung.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Esma (@esma) am

4. Apropos dezente Spiegel: Dieses Exemplar stammt vermutlich aus der Kollektion „Kitsch as Kitsch can“ (kitschiger geht’s nicht).

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hello Kitschy (@hellokitschyy) am

5. Ebenfalls auf ungute Weise opulent ist der Kronleuchter aus Gummibären.

lustige Möbel

6. In einer Liste mit verbotenen Möbeln dürfen die aufblasbaren Exemplare auf keinen Fall fehlen. Manche Leute werden trotzdem nostalgisch, wenn sie einen Gummibären-Sessel sehen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Carys Leigh Hunt (@carysssssss) am

7. Auch ein aufblasbarer Kaktus sollte höchstens zur Sommerparty aus dem Keller geholt werden.

Inflatable cactus

8. Wenn die Leidenschaft für den Sitzsack stärker ist als der Geschmack.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Кресло Мешок Барановичи (@kresla_meshok_baranovichi) am

9. Der Gameboy-Tisch hat nur in einer Gamer-Höhle etwas verloren, für die Durchschnittswohnung ist er einfach zu viel.

kuriose Möbel

10.  Das gilt natürlich auch für die Playstation-Version.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von News & Memes (@gamersoul) am

11. Manchmal trifft einen auch erst im Bad der Schlag: Discofeeling und „dezent gemusterte“ Tapeten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Hello Kitschy (@hellokitschyy) am

12. Diese Küche ist für Retro-Fans ein Paradies, für alle anderen ein schwerer Fall von Reizüberflutung.

Fehler beim Einrichten

13. Wer dachte, Kickertische seien das Schlimmste, was einem im Büro passieren kann, kennt noch nicht „König Arturs Schaukeltafel“.

kuriose Möbel

Der Fairness halber muss man sagen, dass es natürlich Geschmackssache ist, wie man seine Wohnung einrichtet, und dass Möbel und Deko vor allem zu einem selbst passen müssen, damit man sich in seiner Wohnung wohlfühlt. Nichtsdestotrotz sollte man bei manchem Kauf lieber eine Nacht drüber schlafen und insgesamt darauf achten, dass die Wohnung nicht zum Kuriositätenkabinett wird.

Noch mehr verrückte Wohnideen, aber auch Tipps, wie man es besser machen kann, findest du in den folgenden Artikeln:

Vorschaubilder: ©Instagram/didiberrie_designer ©Instagram/ingrem_workstation

Kommentare

Auch interessant