13 urkomische Spielplatz-Fails

Spielplätze sind wunderbar. Sie geben Kindern die Möglichkeit, sich auszutoben, und ihren Eltern ein paar Minuten Ruhe. Die Kleinen können rutschen, schaukeln, im Sand buddeln und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Bei der Gestaltung der Spielgeräte nimmt allerdings auch die Fantasie der Designer manchmal skurrile Formen an. Dies kann manchmal ordentlich danebengehen, wie dir die folgenden 13 Bilder zeigen. Man fragt sich unweigerlich, was die Konstrukteure sich dabei nur gedacht haben. 


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


13 unfreiwillig komische Spielplatz-Designs

1. Dieses Spielgerät ähnelt doch sehr stark einem großen Hundehaufen.

Bild1

2. Hier sind Albträume programmiert.

Bild2

3. Es gibt mehr Rutschen dieser Art, als man denkt.

Bild3

4. Bitte den Kopf einziehen!

Bild4

5. Diese Tafel zum Erlernen der Blindenschrift ist selbst für große Kinder schwer zu erreichen.

Bild5

6. Hier sollte man beim Rutschen besser die Beine zusammenlassen.

Bild6

7. Bei dieser Schaukel geht es für das Kind leider nicht sehr hoch hinaus.

Bild7

8. Dieses Spielgerät beflügelt wohl auch eher die Fantasie der Eltern.

Bild8

9. Hier braucht man viel Schwung, um ans andere Ende zu gelangen.

Bild9

10. Und auch hier wurde anscheinend nicht nachgedacht.

Bild10

11. Diese Rutsche zu rutschen, kann ganz schön schmerzhaft werden.

Bild11

12. Auch dieser Kletterturm lässt so manchen Elternteil schmunzeln.

Bild12

13. Ist das Warnschild vor Kindern Ironie oder Absicht?

Bild13

In der Tat scheinen diese Spielplätze ohne größere Denkanstrengungen errichtet worden zu sein. Doch auch wenn einige wirklich gefährlich für Kinder sein können, kann man sich ein kleines Grinsen nicht verkneifen. Durchgefallen sind sie freilich alle.

Hier findest du noch weitere witzige Fails:

Vorschaubilder: © pinterest/Faxo © pinterest/BabaMail

Kommentare

Auch interessant