Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Haus & Garten, Lifehacks

Papiertüte gegen Wespen schützt im Frühling und Spätsommer

Im Frühling beginnen Wespen ihre Nester zu bauen und jetzt darf man sie noch daran hindern. Am besten hilft eine Papiertüte gegen Wespen!

u00a9 Eine Papiertu00fcte gegen Wespen: Zur rechten Zeit aufgehu00e4ngt, funktioniert der Trick. u2013 u00a9Media Partisans

Grillen und Geselligkeit: Mit diesen Videos gelingt es garantiert. (Zum Artikel nach unten scrollen)

Mit einer Papiertüte gegen Wespen angehen – das klingt eigentlich zu einfach, um wahr zu sein, oder? Doch tatsächlich kann gleich aus zwei Gründen ausgerechnet eine Amazon-Verpackung (oder eine andere Papiertüte) eine große Hilfe gegen die Plagegeister sein.

Im Frühling schwärmen die Wespenköniginnen aus und suchen sich geeignete Plätze für den Nestbau. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich vor Wespennestern in Haus und Garten zu schützen, denn im Anfangsstadium darf man die Nester noch selbst entfernen.

Hat man erst einmal ein Wespennest am Haus gefunden, ist eine Beseitigung nicht ohne Weiteres möglich. Zum einen, weil die Wespen ihr Nest samt Königin und Larven bis auf den Tod verteidigen, zum anderen, weil die Insekten unter Artenschutz stehen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Website von imgur.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Beim eigenhändigen Beseitigen oder Zerstören eines Wespennests drohen hohe Bußgelder. Nur in besonderen Fällen ist eine Entfernung gestattet: zum Beispiel, wenn das Nest direkt am Hauseingang hängt oder Hausbewohner allergisch auf Wespenstiche reagieren. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, die verhindert, dass man überhaupt vor diesem Problem steht.

Wie viele Insekten sind auch Wespen territorial organisiert: Wenn eine Königin auf der Suche nach einem geeigneten Nistplatz ein bereits vorhandenes Nest sieht, sucht sie sich in der Regel einen anderen Ort. Diesen Umstand kann man sich zunutze machen.

Wespenkönigin und Wespennest im Bau.
In diesem Baustadium darf ein Wespennest noch entfernt werden. Die Königin passt sehr gut auf. – ©Pixabay/Alexan750Der Foto: In diesem Baustadium darf ein Wespennest noch entfernt werden. Die Königin passt sehr gut auf. – ©Pixabay/Alexan750Der

Papiertüte gegen Wespen: so funktioniert der Trick

Nester der Deutschen Wespe sind in der Regel grau und rundlich. Entsprechend einfach lässt sich eine Attrappe nachbasteln: Dafür knüllt man einfach eine Papiertüte oder Zeitung zu einem Bündel zusammen und hängt sie mit einer Schnur an der gewünschten Stelle auf. Viele Leute bekommen ständig Amazon-Lieferungen in hellbraunen Papiertüten – diese eignen sich hervorragend.

Wenn eine Wespenkönigin auf die Zeitungsattrappe stößt, wird sie dort höchstwahrscheinlich nicht nisten, um eine mögliche Konfrontation mit einem anderen Wespenstaat zu vermeiden. Wer in der Vergangenheit immer wieder Nester in seinem Garten gefunden hat, sollte diesen einfachen Trick also unbedingt ausprobieren.

Eine Papiertüte im Schuppen aufgehängt, um Wespen zu verscheuchen.
Eine Papiertüte gegen Wespen: Zur rechten Zeit aufgehängt, funktioniert der Trick. – ©Media Partisans Foto: Eine Papiertüte gegen Wespen: Zur rechten Zeit aufgehängt, funktioniert der Trick. – ©Media Partisans

Da die Zeitungsmethode sanft ist und ohne Gift auskommt, müssen Tierfreunde kein schlechtes Gewissen haben. Die beste Zeit, um den Nest-Dummy aufzuhängen, ist allerdings das Frühjahr, da die Königinnen dann auf Nistplatzsuche sind. Bei bereits vorhandenen Nestern ist der Trick leider wirkungslos.

Auch im Spätsommer hilft die Papiertüte gegen Wespen

Man sollte die Amazon-Verpackung oder andere Papiertüte auch nach dem Nestbau noch hängen lassen, beispielsweise über der Kaffeetafel im Garten. Denn auch im Spätsommer hilft die Illusion: Wenn eine Wespe ein fremdes Nest sieht, gibt sie eilig Fersengeld. Probier es doch mal aus, ob es bei dir hilft.

Was du am besten tun kannst, wenn du von einer Wespe gestochen wurdest, erfährst du in diesem Artikel. Hier findest du 10 Hausmittel gegen Mücken. Und hier erfährst du etwas zu 9 Mythen über Mücken, die einer Aufklärung bedürfen.

Vorschaubilder: ©Media Partisans, ©Pixabay/Alexan750Der