Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Lifestyle, Lustig & Interessant

Das sind die 5 stärksten Sternzeichen, laut Astrologie

Wie stark ist dein Charakter? Finde es mit unserem Artikel heraus. Denn wir stellen dir die stärksten Sternzeichen vor.

© Orapun - stock.adobe.com

Spannende Einblicke in dein Leben und deinen Geist. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Du kannst dich gut durchsetzen oder bist besonders leidenschaftlich? Dann könntest du zu den stärksten Sternzeichen gehören. Es gibt nämlich Tierkreiszeichen, die sich durch ihre innere Stärke von den anderen abheben. Erfahre in diesem Artikel, welche dazugehören.

Die 5 stärksten Sternzeichen

Nicht nur unsere Erziehung und Erfahrungen formen unseren Charakter, sondern auch das Datum, an dem wir geboren wurden. Folgende Sternzeichen zählen zu den charismatischsten:

1. Löwe (23. Juli bis 23. August)

Der Löwe ist vor allem wegen seines Selbstbewusstseins und energievollen Auftretens ein starkes Sternzeichen. Löwen sind geborene Anführertypen, die sich durch nichts und niemanden aufhalten lassen. Wenn du wissen möchtest, welche Schwächen ein Löwe hat, musst du nur versuchen, ihn zu kritisieren. 

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Flickr der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Stier (21. April bis 20. Mai)

Die Stärke des Stiers besteht darin, dass er sich mühelos zwischen den beiden Polen Leidenschaft und Ruhe bewegt. Einerseits kann er sehr kämpferisch seine Ziele verfolgen, wenn es nötig ist. Andererseits ist er loyal und bodenständig und gibt anderen Menschen Halt. Seine Loyalität hat jedoch eine Kehrseite, denn sie kann sich in Eifersucht auswachsen. Der Stier ist außerdem – wie viele andere starke Sternzeichen – bekannt für seine Sturheit.

Lesetipp: Diese 3 Sternzeichen sollen die besten Ehemänner sein.

3. Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Die Stärke des Skorpions besteht u. a. darin, dass er kämpferisch, ausdauernd und mutig ist. Trotzdem macht sich dieses Sternzeichen oft unbeliebt, da es in der Wahl seiner Mittel nicht zimperlich ist. Für den Erfolg greift er zur Not auch zu Lügen und Manipulation.

Eine Illustration eines Mannes, der einen muskulösen Schatten gegen die Wand wirft.
Skorpione gelten als mutig. Foto: Orapun – stock.adobe.com

4. Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Der Steinbock ist vor allem deshalb so stark, weil er auf alles gefasst ist. Ihn wirft so schnell nichts aus der Bahn. Seine Ziele erreicht er eher mit Fleiß und Hartnäckigkeit als mit Leidenschaft. Unangenehm am Steinbock ist sein Kontrollbedürfnis, das sich nicht nur auf sein eigenes Leben, sondern auch auf das seines Umfelds auswirkt.

Lesetipp: Persönlichkeitstest: Welche Sternzeichen passen zu dir?

5. Widder (21. März bis 20. April)

Widder sind wahre Energiebündel mit einer starken Ausstrahlung, die ihre Ziele ehrgeizig verfolgen und keine Angst vor Konkurrenz haben. Gleichzeitig sind sie aber kritikunfähig, streitlustig und extrem ungeduldig. Ihre bevorzugte Strategie ist: mit dem Kopf durch die Wand.

Eine Illustration eines Mannes mit zwei Hörnern.
Menschen mit dem Sternzeichen Widder sind sehr ehrgeizig. Foto: Media Partisans/FUNKE Digital GmbH

Hast du dich oder jemanden, der dir nahesteht, in den Beschreibungen der Sternzeichen wiedererkannt? Oder findest du vielleicht, dass sich eine starke Persönlichkeit in Wirklichkeit durch andere Eigenschaften als die genannten auszeichnet?

Quellen: harpersbazaar, freundin
Vorschaubilder: ©Flickr/Kevin

©Media Partisans/FUNKE Digital GmbH
©Orapun – stock.adobe.com