Veröffentlicht inGesundheit & Beauty, Gesundheit & Fitness, Lifestyle, Lustig & Interessant, Psyche & Wohlbefinden, Schönheit

Schlanke Figur: die 7 größten Nachteile

©

Tipps und Wissenswertes für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Alle wollen schlank sein. Außer den Schlanken. Auf der Internet-Plattform reddit berichten Menschen mit schlanker Figur über die 7 größten Nachteile, dünn zu sein.

Schlanke Figur: die 7 größten Nachteile

Keine Frauenzeitschrift kommt ohne Diät-Tipps und „leichte Rezepte für eine schlanke Figur“ aus. Da könnte man glauben, es gäbe nichts Erstrebenswerteres, als dünn zu sein.

Und ehrlich gesagt: Schlanke Menschen genießen durchaus Privilegien, die Füllige nicht haben. Das fängt schon beim Shopping im Bekleidungsgeschäft an.

Aber nicht alles ist Gold, was glänzt. So kann eine schlanke Figur auch handfeste Nachteile mit sich bringen. Wenn man diese Berichte dünner Menschen liest, freut man sich gleich ein wenig mehr über sein bisschen Speck auf den Hüften:

1. Freiwild für Kraftmeier

„Ständig hat jemand das Bedürfnis, dich hochzuheben. In der Kneipe wirst du plötzlich von einem wildfremden Betrunkenen umklammert, der ruft: ‚Wetten, ich kann sie mit einem Arm hochheben?‘ Lass mich runter! Mir ist es wurst, wie stark du bist!“

2. Eingequetscht in der Mitte

„Was ich am Dünnsein hasse: Immer ist man derjenige, der im Auto auf der Rückbank in der Mitte sitzen muss.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Bild von Flickr.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

(Symbolbild)

3. Betretenes Schweigen

„Als ich noch zur Schule ging, nahmen meine Mama und mein Papa mich und meinen Bruder zu einem All-you-can-eat-Buffet mit. Alles war toll und die ganze Familie war glücklich. Bis ich auf Toilette ging und wohl etwas länger brauchte, denn als ich zurückkam, war plötzlich alles still. Mein Bruder sah mir starr in die Augen und fragte, ob ich alles wieder ausgespuckt hätte. Nein, verflucht, habe ich nicht! Ich bin einfach nur dünn, nicht essgestört!“

4. Das Grauen von Schulstühlen

„Wenn du mit deinem Hüftknochen an eine Tischplatte knallst – das tut sooo weh! Manchmal tut selbst ganz normales Sitzen weh, weil da kein Fettpolster zwischen der harten Sitzfläche und den Knochen ist. Meine Schulzeit war eine einzige Qual.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Bild von Flickr.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Angst im Freizeitpark

„In einen Freizeitpark gehen und feststellen, dass nicht nur die Sitze viel zu hart sind, sondern auch die Sicherheitsbügel dich nie und nimmer halten würden.“

6. Beziehung mit Ecken und Kanten

„Mein Freund und ich sind beide sehr dünn. Dabei passiert es oft, dass unsere Knochen aneinanderscheuern, wenn wir intim werden. Kuscheln funktioniert überhaupt nicht. Immer sind da irgendwelche scharfen Kanten. Es gibt einfach kein weiches Polster zwischen uns.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Bild von Flickr.com der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

(Symbolbild)

7. Wärmflasche benötigt

„Dir. Ist. Ständig. Kalt.“

Ob auf der Rückbank im Auto oder mit dem Partner im Bett: Eine schlanke Figur hat auch ihre Nachteile. Eine wichtige Erkenntnis lässt aber noch der folgende reddit-User durchblicken, der beide Seiten kennt: 

„Als jemand, der bis Mitte 20 untergewichtig war und dann auf einmal übergewichtig wurde, kann ich nur sagen: Ganz gleich, welches Gewicht du hast, die Leute werden sich immer darüber das Maul zerreißen.“ 

So bleibt am Ende wohl nur, mit seinem Körper Frieden zu schließen – egal, ob dick oder dünn. Denn solange man sich mit seinem Gewicht gesund und zufrieden fühlt, hat man genau die richtige Figur. 

Interessante Fakten zum Thema Gesundheit und Körper findest du auch hier:

Quelle: reddit
Vorschaubild: ©flickr/wheresaddie